Schließe dich dem NachtClan oder dem WolfsClan an und beteilige dich an unserem spannenden Rollenspiel.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  Das Team  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das NachtClan Forum ist seit dem 06.09 drei Jahre alt!
Hierarchie der Clans
NachtClan

Anführer:

Schattenstern

2. Anführer:

Frostherz

Heiler:

Maskenblume

Heilerschüler:

Flachspfote

WolfsClan

Anführer:

Wolf

2. Anführer:

//

Heiler:

Reserviert

Heilerschüler:

Reserviert

Begebenheiten
Jahreszeit:

Blattfülle

Tageszeit:

Sonnenaufgang (ca. 8:00 Uhr)

Wetter:

Es ist ein kühler Morgen. In der Nacht hatte es gewittert, dadurch findet man nun überall Pfützen im Territorium der Clans. Die Wolken sind bereits weiter gezogen alles ist von einer unangenehm feuchte bedeckt . Die Sonne scheint nun wieder.

Die Jagdbedingungen:

Sämtliche Nagetiere scheinen sich verkrochen zu haben. Vögel werden nun aktiv. Sie suchen im aufgewühlten und noch feuchten Boden nach Würmern, die es nun an die Erdoberfläche verschlägt. Auch Frösche sind nun vermehrt unterwegs!
Gästeaccount
Wir haben nun auch einen Gästeaccount. Diesen könnt ihr gerne nutzen wenn ihr den NachtClan besser kennen lernen wollt.

Login: Gästeaccount

Passwort: dernachtclan

(Am Rollenspiel kann mit dem Gästeaccount nicht teilgenommen werden).
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Schwarzschattenhimmel
 
Drachenflamme
 
Neueste Themen
» Bruchherz Krieger
von Drachenflamme So Jul 08, 2018 12:16 am

» Know who you are - Percy Jackson Forum
von Akasuna no Takumi So Jun 24, 2018 10:25 pm

» Vertretungen gesucht
von Schwarzschattenhimmel Mi Jun 13, 2018 6:17 pm

» Haselstreif // Kriegerin // WolfsClan
von Kürbispfote Di Jun 12, 2018 8:57 pm

» Schwarzschattenhimmel melde dich!
von Gast So Jun 10, 2018 10:28 pm

» Dunstjunges | WolfClan | ungeboren
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:01 am

» Mohnschatten | Kriegerin | NachtClan
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:00 am

» Hallo Möchte mich gerne bewerben
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:59 am

» Eistiger | Krieger | WolfsClan | Fertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:57 am

» Feuerkralle/ Unfertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:55 am

» Herbststurm| in Arbeit
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:49 am

» Minka | Kein Clan | 31 Monde | Streuner | Weiblich | In Bearbeitung
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:47 am

» Die Wächterkatzen | FSK 12
von Akasuna no Takumi So Jun 03, 2018 8:23 pm

» Cats of Light and Shadow
von Eichel Sa Mai 19, 2018 2:52 pm

» Die Geschichte schreitet voran
von Krähenflaum Fr Mai 18, 2018 1:37 pm

Unsere Partner

Unser Schwesterforum: MondClan Banner

Die Partner:
SonnenClan BannerSonnenClan BannerSandClan Banner
MondClan BannerMondClan BannerMondClan BannerMondClan Banner

Teilen | 
 

 Alte Scheune

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Alte Scheune   So Sep 07, 2014 12:27 am

Eine lehr stehende Scheune steht leicht abgelegen vom Zweibeinerort. An diesem Ort gibt es viele Mäuse, weshalb er von Streunern sehr beliebt ist. In der Nähe der Scheune befindet sich der kleine Bach.

Schreibt bitte immer nach folgendem Schema:

Deep (in der Scheune)
Ich saß oben im Gebälk und beobachtete das schneeweisse Hauskätzchen das die Scheune gerade betreten hatte. Ich frage mich was sie hier will, so weit von ihrem Zweibeinernest entfernt. Millie hob den Kopf und ging in die Jagtkauerhaltung, anscheinend hatte sie eine Maus entdeckt. Vorsichtig versuchte sie sich anzuschleichen, doch das Glöckchen an ihrem Halsband klingelte verräterisch. "Mit dem Ding kannst du nicht jagen."

Ihr braucht nicht in der Ich-Perspektive zu schreiben.

Pro Post bitte immer mindestens 5 Sätze zu jedem Charakter schreiben.

Doppelposts sind nicht gestattet, auch für mehrere Charaktere reicht ein Post.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
Zweiter Anführer
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
Pfote der Treue

Anzahl der Beiträge : 823
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Di Nov 04, 2014 4:01 pm

Wolke

Nachdem er dem Bachlauf gefolgt war, konnte er in der Ferne ein riesiges Haus erkennen. Das wird wohl die Scheune sein...ob es hier auch Ratten gibt?
Flink drängte er sich an Büschen vorbei, die hier nicht ganz so üppig wuchsen, und lief auf dem Feldweg zur abgelegenen Scheune. Es war ruhig, den Donnerweg konnte er nur hören, wenn er ganz leise lauschte. An der Scheunentür angekommen prüfte er die Luft. Es roch enorm nach Heu, aber ein anderer starker Geruch lag noch darüber. Frischbeute! Wolke sah sich nach einem Eingang um,die schwere Tür konnte er nicht öffnen. Er bahnte sich einen Weg um die Scheune herum, an einem kaputten, weiß angestrichenen Zaun vorbei, bis er vor einem Loch stand, das gerade groß genug für ihn war. Er schlüpfte hindurch und kaurte sich nieder. Er nahm die Herzschläge von Mäusen war, und der Duft ließ ihm das Wasser im Mund zusammen laufen. Schnell hatte er zwei gefangen, sie waren schön fett und er ließ sich Zeit mit dem Essen. Nachdem er fertig war, suchte er sich eine Ladung Heu und legte sich hin, der Duft von Mäusen und Heu, sowie auch von getrockneten Kräutern ließ ihn langsam in tiefen Schlaf versinken.

____________________________*meow*____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Hilfsmod
Abzeichen :

Dein erster Charakter

Anzahl der Beiträge : 838
Ort : Mal hier mal da ^^
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Sa Nov 29, 2014 10:00 am

Dachsfang

Ich schlüpfte durch das Loch und schob den weißen Zaun zur Seite. Das erste was mir einfiel, war, dass ich mich kurz ausruhen sollte. Ich schmiss mich ins Heu, und schloss für einen kurzen Moment die Augen. Überall hörrte ich scharren und knabbern der kleinen Nagetiere. Mäuse! Mit freudiger erregung setzte ich mich auf und ging mit gezielten Hieben ein paar Mäuse und tötete sie mit schnellen Nackenbissen. Mit drei Mäusen im Maul ließ ich mich dann wieder ins Heu plumpsen und verspeißte die Frischbeute schnell mit großen Happen. Dann stand ich wieder auf und quetschte mich durch das Loch und am Zaun vorbei wieder zurück in den nassen Wald. Ich schlenderte zufrieden zum Fluss, und bastelte mir aus Moos von Bäumen und vereinzelten, langen Grashalmen ein gemütliches Nest.

Dachsfang -> Fluss

____________________________*meow*____________________________

Von Rattenbiss ~ Danke! *Q*

Click Me!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://finsterglut.deviantart.com/
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Nov 30, 2014 4:12 am

Schnee
verkroch sich wegen dem Regen Schutz suchend in der Scheune. Der junge Kater konnte die Nässe und Kälte gar nicht ab. Mit einem, für seine Größe schon sehr erstaunlich hohen Sprung, erklomm er einen der zahllosen Querbalken und kletterte von da aus höher ins Gebälk. Ihm stand gerade nicht der Sinn nach einer Jagt, da er den ganzen Tag nur gelaufen war, auf der suche nach einem sicheren Ort zum rasten. Schnee machte es sich auf dem Balken gemütlich und begann sich das Fell und die Pfoten zu säubern. Überall an seinen Beinen klebte noch feuchter Schlamm, sein so schon brauner Bauch war geziert von bräunlichen Schlammspritzern. Alles in allem machte der sonst so elegant wirkende Kater einen etwas jämmerlichen Eindruck. Als Schnee sich eine Weile gesäubert hatte überkam ihn die Erschöpfung wie eine riesige, Welle, die ihn packte und mit ich zog. Er legte seinen Kopf zwischen seine Vorderpfoten, die braunen Augen schloss er nach mehrfachem blinzeln. Damit ihm wärmer würde ringelte er seinen Schweif um seine Hinterpfoten. Er hätte sich auch ins Stroh legen können, aber dieser Gedanke missfiel ihm auf Grund der Tatsache, das er so einem Zweibeiner oder einem ihrer Hunde schlafend hilflos ausgeliefert war. Zwar konnte er hier keinen frischen Zweibeiner oder Hundegeruch ausmachen, aber die Zeit hatte ihn gelehrt das man lieber auf Vorsicht wie Nachsicht walten lies. Obwohl Schnee jetzt schon eine ganze Zeit lang nur mit geschlossenen Augen da gelegen war, lauschte er noch eine Weile in die Ferne.

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
Anführer
Abzeichen :

die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

Anzahl der Beiträge : 1574
Ort : Ostseeküste, nördlich.
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Nov 30, 2014 8:34 am

Luftquirl
kam vom kleinen Bach und der Grenze des Clans zu dem alten Gebäude und blieb erstmal draußen stehen.
Sich glitt durch ein Loch hinein. Hier drinnen war es zumindest trocken, sofern kein Loch im Dach war.
Sie schaute sich um. Es roch hier drinnen stark nach mehrere Katern und Katzen. 2 Gerüche konnte sie spalten(Schnee und Dachsfang), die beiden Aktuellsten...Ein weiter Duft viel auf, da er sich mit ein mischte(Wolke).
Vermutlich Streuner, Einzelläufer, Hauskatzen.... dachte sie es sich zu recht.
In der Scheune war noch allerhand an Beute aktiv. Größtenteils Mäuse....
Sie entdeckte eine Feldmaus, die absolut leichtsinnig war, obwohl hier ja nun eindeutig auch Katzen zu Hause waren, aber einen gesunden Instinkt vermag dies der Maus nicht gegeben zu haben und so segnete sie nach einem Riesensprung das Zeitliche und ward von der neuen Samtpfote verspeist.
Achtsam und leise bewegt sie sich fot, wenn sie für Katzen in der Nähe vllt auch zu hören war.
Sie sprang eine alte Leiter hoch auf eine andere Etage. Ein Heuboden... Hier machte sie es sich bequem und putzte sich erstmal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Dez 07, 2014 10:25 pm

Karu
Er kam in die Scheune, auf der Suche nach Beute. Draußen hatte er bereits gesucht, doch die meiste Beute hatte sich wegen des Regens in ihre eigenen Bauten zurückgezogen. Die Scheune jedoch, da war er sich sicher, würde ihm sein Futter liefern. Er bemerkte jedoch einen neuen, ihm noch nicht vertrauten Geruch (Luftquirl) und sah sich um. Da ihm die fremde Katze hier nicht auffiel, schlich er erst einmal auf der Suche nach einer Maus umher. Ein leises Knapsen, wie von einer Nuss, die bearbeitet wurde, drang in seine Ohren. Karu folgte dem Geräusch und entdeckte bald den Verursacher, eine Maus, die sich irgendwo eine Haselnuss gekrallt hatte und nun glaubte, sie hier sicher verspeisen zu können. Das muss an den Zweibeinern liegen... sie machen Tiere dumm. Karu kauerte sich hin und pirschte sich an die Maus heran. Als er nahe genug dran war, sprang er und erwischte die Maus mit seinen großen Pfoten. Sie kam nicht einmal zu einem Quiecken. Das einzige Geräusch war das ticken der Nuss, als sie auf den Boden der Scheune fiel.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anführer
Abzeichen :

die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

Anzahl der Beiträge : 1574
Ort : Ostseeküste, nördlich.
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Dez 07, 2014 10:40 pm

Luftquirl
horchte auf vom Putzen.
Habe ich jetzt Lust aufzustehen und zu gucken? Dachte die große Kätzin, die dem neuen Kater sicher recht ähnlich sah, nur kleiner war. Aber das wusste sie ja noch nicht...
Widerstrebend erhob sie sich aus ihrem Heunest und ging zu der Öffnung im Boden des Heubodens, durch die sie mit Hilfe der Leite gekommen war. Vorsichtig sah sie hinunter in die Scheune...
Da war doch was... Ein Klocken, als wäre etwas auf den Boden der Scheune gefallen...Aus einer gewissen Höhe... Denn Rollen würde sich da anders anhören.
Sie spähte über den Rand, des Bodens nach unten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Dez 07, 2014 10:54 pm

Karu
Er nahm die verstorbene Maus ins Maul und sprang auf eine alte, schmutzige Pferdekutsche. Sie mochte seit vielen Jahren nicht mehr von ihrem Fleck bewegt worden sein. Karu setzte sich auf den Kutschbock, der besten Aussichtsposition der Kutsche, und sah sich um, die Maus noch immer im Maul. Ihm fiel ein brauner, getigerter Katzenkopf auf, oben bei der Heuluke.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anführer
Abzeichen :

die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

Anzahl der Beiträge : 1574
Ort : Ostseeküste, nördlich.
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Dez 07, 2014 11:00 pm

Luftquirl
bemühte sich nicht sonderlich darum sich zu verstecken.
Sie war eine große Kätzin, kampferfahren, wort gewandt. Wozu sollte sie sich also verstecken.
Gut der Kater war auch nicht gerade klein.
Sie blieb sitzen, beobachtete ihn noch ein wenig und zog sich dann von der Luke zurück. Sie lief über den Heuboden und bei der nächst möglichen Gelegenheit nahm sie einen Balken, der nicht im Blickbereich des Katers liegen konnte und und schlich ihn hinunter. Unten angekommen trabte sie rasch in einen anderen Nebenraum. Es war wohl mal ein Geräteraum, nun beinah leer, aber ein paar alte Regal gab es dennoch. Dort sah sie sich um. Kein weiterer Fluchtweg vorhanden, sie lief wieder hinaus.
EInen anderen Balken sprang wie wieder hinauf.
Sie trabte weiter wieder auf ein andere Stockwerk, wo sie eine Ebene zum Liegen fand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Dez 07, 2014 11:07 pm

Karu
Als das Gesicht verschwand, lauschte er noch ein wenig, doch die Schritte der Katze waren nicht zu hören. Er fraß seine Maus, achtete aber noch immer auf die Umgebung. Bei fremden Katzen konnte man nie wissen, wie sie gesinnt waren. Als er mit Fressen fertig war, brachte er die Reste nach draußen. Es wäre der Jagd in der Scheune nicht zuträglich, wenn die anderen Mäuse die Überreste eines toten Artgenossen in der Scheune fanden. Als er wieder zur Scheune hinein kam, schüttelte er sich die paar Regentropfen aus dem Fell, die er eingesammelt hatte. Wahrscheinlich würde es noch stundenlang so weiter nieseln. Dieses Wetter... Schnee wäre mir deutlich lieber. Doch er wusste, dass es dazu bei weitem noch nicht kalt genug war. Er sprang auf einen schräg liegenden Balken hinauf und schritt ihn hinauf. Er duckte sich durch ein Loch in der Holzwand und war auf dem Heuboden, wo er zuerst ein neues Nest entdeckte und dazu intensiv den Geruch der fremden Katze. Karu sperrte das Maul auf, um sich besser auf den Geruch konzentrieren zu können. Nein, diese Katze kam nicht aus der Gegend. Ihre Spur führte zu einem anderen Balken, der hinunter führte. Er wandte sich um und schob sich aus Heu ein eigenes Nest zusammen.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anführer
Abzeichen :

die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

Anzahl der Beiträge : 1574
Ort : Ostseeküste, nördlich.
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Dez 07, 2014 11:24 pm

Luftquirl 
wollte es sich gerade bequem machte, da raschelte Etwas.
Sie horchte auf. Da sie es nicht ausmachen konnte , flüchtete sie von der Platte über die Balken unter dem Dach. Zwischendurch konnte sie einen anderen Kater im Gebälk ausmachen.(Schnee)
Sie machte einen Bogen und wich auf anderen Balken aus , sodass sie wieder in den Heuboden gelangt, aber eben oben auf den Balken. Sie hielt inne, also sie dort unten wieder denselbigen Kater ausmachen konnte und blieb hocken. Je nach Blickwinkel könnte Fell zu sehen sein, aber sie selbst wäre größtenteils verborgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Dez 07, 2014 11:27 pm

Karu
Irgendwo am Rand seines Blickfelds bemerkte er eine Bewegung. Er wandte den Kopf um und erblickte kurz einen Teil von wildtigerfarbenem Fell. Das musste die fremde Katze sein. Nach den Gerüchen zu folgen war sonst nur noch Schnee hier.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anführer
Abzeichen :

die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

Anzahl der Beiträge : 1574
Ort : Ostseeküste, nördlich.
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Dez 07, 2014 11:31 pm

Luftquirl
blieb in Ruhe sitzen. Er wird sie bemerkt haben. Sie hätte da jemanden schon längst bemerkt.
Daher trabte sie schnell weiter, über einen weiteren Querbalken und verschwand aus seinem Sichtfeld. Blieb aber auf den Balken im Heuboden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Dez 07, 2014 11:40 pm

Karu
Er sah erneut eine verwischte Bewegung, als die Katze weiterlief. Er würde ihr jetzt nicht hinterher laufen. Sie wollte wahrscheinlich nur ihre Ruhe haben und nach seinem heutigen Streifzug durch die Nässe konnte er ebenfalls eine kleine Pause vertragen. Karu blieb also ruhig liegen und schloss halb die Augen.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: Alte Scheune   So Dez 07, 2014 11:50 pm

Schnee
war inzwischen eingeschlafen, seine Pfoten zuckten ab und zu wärend er davon träumte eine der fetten Scheunen Mäuse zu jagen. Die gleichmäßigen Geräusche des prassenden Regens hatten ihn in einen tiefen Schlaf versetzt. Seine Schnurrhaare zuckten und kurz darauf sein rechtes Ohr. Der junge Kater gab ein Geräusch von sich, das sich wie eine Mischung aus miauen und schnurren anhörte. Dabei peitschte sein Schweif über den Balken und wirbelte Staub auf. Dieser drang Schnee in die Nase, ein heftiger Nieser entkroch dem Riechorgan. Unsanft davon aus dem Schlaf gerissen und auch leicht erschrocken setzte er sich auf.

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
Anführer
Abzeichen :

die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

Anzahl der Beiträge : 1574
Ort : Ostseeküste, nördlich.
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Mo Dez 08, 2014 7:47 pm

[Willst du ihn Luftquirl wittern lassen? Würde das gerne wissen, sie war ja, auf nem Nachbarbalken, aber nur vorbeigegangen... Daher... würde es nur gerne schon wissen]

Luftquirl
sie setzte sich unters Dach in eine Ecke, wo mehrere Balken zusammenliefen und ihr wieder eine Sitzfläche ermöglichten.
Dort huschelte sie sich auch zusammen, aber klar war, dass sie hier heute nicht schlafen konnte...Ich hätte im Heu bleiben sollen... Dann wäre der andere Kater vllt auch gar nicht gekommen, aber der Heuboden ist ja grß genug....
Sie sah hinunter und sprang schließlich. Es raschelte und sie tapte weiter und suchte sich hinter einem alten Heuhaufen ein Schlafplatz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Mo Dez 08, 2014 11:24 pm

Karu
Er vernahm ein Niesen und zuckte mit den Ohren. Das wird Schnee gewesen sein. Auch die fremde Katze (Luftquirl) hörte er, als das Heu raschelte. [i]Sie ist ziemlich misstrauisch.[i] Aber wahrscheinlich hatte sie dafür ihre Gründe. Karu wusste aus eigener Erfahrung, wie reviertreu Katzen sein konnten.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Mo Dez 08, 2014 11:38 pm

[Ja, er wittert sie.]
Schnee
hatte das unbehagliche Gefühl das er nicht alleine war. Vorsichtig stand er auf und kletterte auf dem Balken wieder zurück. Hier nahm er den frischen Geruch einer Katze wahr (Luftquirl) Sie wird keine große Gefahr für mich sein, wenn sie mir etwas tun wollte hätte sie das sicher längst getan. Von dem Gedanken beruhigt kletterte er weiter, er hatte Hunger bekommen und wollte sich nun unten im Heu nach Beute umsehen. Leise und vorsichtig um das Stroh nicht zum rascheln zu bringe nahm er die witterung einer Maus auf. Die Tiere schienen hier zu Hauf zu leben, Schnee nahm an das das an den Futtersäcken liegen musste, die die Zweineiner zurückgelassen hatten. Bald hatte er eine potenzielle Beute entdeckt, jetut pirschte er sich an die für die Maus an. Pfote für Pfote setzte er voreinander und kam seinem Ziel immer näher....

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Di Dez 09, 2014 10:45 am

Karu
Er streckte sich und ließ den Kopf ins Heu sinken. Er wollte nur ein wenig ausruhen und dann, wenn der Regen vielleicht wieder aufgehört hatte, erneut hinaus gehen. Karu döste jedoch nur, schlief nicht tief und fest. So kann ich wenigstens darauf reagieren, wenn jemand kommt.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anführer
Abzeichen :

die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

Anzahl der Beiträge : 1574
Ort : Ostseeküste, nördlich.
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Di Dez 09, 2014 7:55 pm

[Danke...ist er auf dem Heuboden? ]

Luftquirl
putzte sich wieder ihr Fell. Gefühlt war es meterlang, natürlich aber nicht. Nach dem Rumpf, dem Bauch und den Beinen war der Gesicht dran, auch hinter den Ohren ging ihre Pfote entlang, die zwischendurch immer an der Zunge vorbeikam und beleckt wurde.
Scheint hier eine Zuflucht zu sein, wo soll man hier sonst auch hin. Das Größte Gebiet, was frei ist soweit hat ein Clan, wo ein Clan ist, ist mindestens noch ein Weiterer und die müssen sich auch durchbringen...
Der Zweibeinerort ist nur bei Nacht halbwegs sicher... am ehesten nicht dann wenn der Großteil zu Hause hockt(Wochenende)... Und ansonsten gibt es nur einen schmalen Streifen...naja mal sehen was es hier noch so gibt.
Dachte sie nebenbei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Di Dez 09, 2014 8:24 pm

Karu
Während er döste, lauschte er auf Geräusche. Was er insbesondere hoffte, war, nicht das Geräusch von stärker werdendem Regen zu hören, denn das würde bedeuten, dass er einen nächtlichen Ausflug so gut wie vergessen konnte. Wenn die Donnerwege der Zweibeiner nass waren, schienen die Zweibeiner noch mehr als sonst Katzen einfach zu übersehen.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anführer
Abzeichen :

die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

Anzahl der Beiträge : 1574
Ort : Ostseeküste, nördlich.
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Fr Dez 12, 2014 10:18 pm

Luftquirl
beschloss sich zur Ruhe zu legen, nachdem sie ihr Fell lange Zeit geputzt hatte.
Jetzt noch raus zu gehen würde nicht viel Sinn machen.
Sie rollte sich ein , legte den Kopf auf die Pfoten und döste so vor sich hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Sa Dez 13, 2014 12:05 am

Karu
Er öffnete die Augen, irgendwie pieckste ihn irgendetwas in die Seite. Er stand halb auf und sortierte sein Nest neu. Er fand den Übeltäter, einen ausgetrockneten Zweig. Der Kater schubste ihn weg und rollte sich erneut zusammen, um dann weiterzudösen.

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Sa Dez 13, 2014 4:50 pm

[Ja, aber er ist von den anderen Katzen ein Stück weit entfernt]

Schnee
Kam seiner Beute immer näher, schließlich setzte er zum Sprung an, so wie es ihm seine Mutter gelehrt hatte. Scharfe Krallen bohrten sich wenige Sekunden später in die Maus und Schnee tötete sie schnell. Der junge Kater lies sich ab Ort und Stelle nieder und begann die Maus zu essen. Gestärkt streckte er sich anschließend, der warme Geschmack des Mauseblits lag ihm noch auf der Zunge. Dies war seit langem die erste Beute die Schnee erwischte, in ihm brannte ganz leicht der Stolz.

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
Anzahl der Beiträge : 124
Ort : hier und da
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Di Dez 16, 2014 4:04 pm

Grashalm (Eingang)
"Hier scheinen viele Mäuse zu sein!",Bemerkte ich nach kurzen schnuppern und glitt durch das Tor der Scheune. Es war nicht allzu kalt und recht trocken,verständlich,dass Mäuse sich gier gerne aufhielten. Ich setzte mich AIF den staubigen Boden und starrte in den Raum.

Saphir
Nach Grashalms Aussage schlüpfte ich zu ihr in die Scheune und sah mich beim eintreten um. Selbst ich konnte gut den Duft der Mäuse riechen und ihre Schritte leise hören. Ich schnurrte leise. "Hier würde ich mich aich einnisten",witzelte ich hob den Blick zu dem gebälk.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Hilfsmod
Abzeichen :

Dein erster Charakter

Anzahl der Beiträge : 838
Ort : Mal hier mal da ^^
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Di Dez 16, 2014 4:29 pm

Ace
Ich schlüpfte als letztes durch das schmale Loch in dem Tor der Scheune und setzte mich neben Grashalm."Hier läuft die Beute einfeutig besser, als im Wald",stellte ich ebenso wie beide anderen Katzen fest. Ich fange lieber sofort an zu jagen. Wenn Saphir und Grashalm auch so denken wie ich, dann sind wir schnell sattnund haben eventuell auch etwas für unser "Lager".

____________________________*meow*____________________________

Von Rattenbiss ~ Danke! *Q*

Click Me!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://finsterglut.deviantart.com/
Anzahl der Beiträge : 124
Ort : hier und da
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Di Dez 16, 2014 4:46 pm

Grashalm
Ich stand auf und machte mich daran,tiefer in die Scheune zu laufen und begann eine genaue Fährte auf zu nehmen. Schnell roch ich eine Maus nur wenige Schwanzlängen von mir entfernt. Das Tier wisch sich grade und war eine leichte Beute,man musste nur schleichen. Im Jagdkauern ging ich auf sie zu und sprang. Staub wirbelte auf,als ich das Tier mit meinen krallen packte und schnell.tötete. ich legte die Maus vor mir ab und entschied mich,sie erst gleich zu verzehren.

Saphir
Ich seufzte innerlich. Na gut. Dann wird jetzt gejagt. ,sagt ich mir. Da fiel mir auf,dass mein Fell sich dem Schatten hier und da sehr gut anpassen könnte. Ich begann mich am Verlauf des Schattens zu orientieren und roch bald stark den Geruch einer Maus vor mir. Erfreut wollte ich mich auf sie stürzen, doch ich machte abermals zu viel Lärm und verschreckt zischte das Tier hinfort. Ich blieb ruhig,trotz der Enttäuschung und suchte nach anderen Nagern. Qoet könnte die nächste Maus nicht sein....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Hilfsmod
Abzeichen :

Dein erster Charakter

Anzahl der Beiträge : 838
Ort : Mal hier mal da ^^
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Di Dez 16, 2014 4:55 pm

Ace
Ich lief in eine andere Ecke der Scheune und prüfte dort die Luft. Ich witterte eine Maus und schlich auf leisen Pfoten auf sie zu und sprang phne mich dolle anstrengen zu müssen. Das ist ja einfach. Ich setzte mich kurz hin und verspeißte hurtig die Maus. Dann sprang ich wieder auf um eine neue zu finden. Schwer wird das schon nicht sein eine neue zu finden.

____________________________*meow*____________________________

Von Rattenbiss ~ Danke! *Q*

Click Me!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://finsterglut.deviantart.com/
Anzahl der Beiträge : 124
Ort : hier und da
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Di Dez 16, 2014 5:19 pm

Grashalm
Mittlerweile trug ich meine dritte Maus im maul.die zweite,die ich gefangen hatte,war schon gegessen. Ich legte sie zu der ersten Maus. Ich erwartete,dass Ace und Saphir wohlmöglich schon genug Mäuse hatten,um uns ein wenig versorgen zu können,entschied ich mich,noch eine zu fangen.

Saphir
Ich hatte meine Technik ausgefeilt. Eine Maus hatte ich so schon erbeutet und gefressen,die zweite sollte nun meiner Taktik zum Opfer fallen. Sie saß unweit von mir und knabberte etwas. Durch den Schatten war ich geradezu unsichtbar und konnte nah an die Maus ran,obwohl ich in ihrem Blickfeld lief. Meine Pfoten versuchte ich möglichst weich auf den Boden zu setzen. Dann streckte ich mich mit meinen langen Beinen weit vor,bis ich mich fast über die Maus beugte und drückte much mit den hinterpfoten ab und machte einen minimalen sprung. Die Maus war geschnappt und ich tötete sie mit einem schnellen biss. Erfreut schnurrte ich leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Hilfsmod
Abzeichen :

Dein erster Charakter

Anzahl der Beiträge : 838
Ort : Mal hier mal da ^^
BeitragThema: Re: Alte Scheune   Di Dez 16, 2014 6:33 pm

Ace
Seitdem ich meine erst Maus verspeist hatte, habe ich bereits zwei weitere gefangen und trug sie am Schweif im Maul. Ich lief zu Grashalm und schnurrte mit den Mäisen im Maul:"Schöner Fang", Und legte lächelnd den Kopf schief,"Du bist noch ein besserer Jäger als ich es bin." Ich stellte die Ohren auf und beobachtete Saohir bei der Jagd."Deine Technik ist wirklich bemerkenswert",nuschelte ich ihm zu,"denkst du, dass du mir auch lernen kannst, wie man diese Technik ausführt?"

____________________________*meow*____________________________

Von Rattenbiss ~ Danke! *Q*

Click Me!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://finsterglut.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: Alte Scheune   

Nach oben Nach unten
 
Alte Scheune
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Alte Scheune
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Scheune
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Alte Garde- -Doda..

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der NachtClan :: Archiv :: » Archiv  :: » Playthreads-
Gehe zu: