Schließe dich dem NachtClan oder dem WolfsClan an und beteilige dich an unserem spannenden Rollenspiel.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  Das Team  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das NachtClan Forum ist seit dem 06.09 drei Jahre alt!
Hierarchie der Clans
NachtClan

Anführer:

Schattenstern

2. Anführer:

Frostherz

Heiler:

Maskenblume

Heilerschüler:

Flachspfote

WolfsClan

Anführer:

Wolf

2. Anführer:

//

Heiler:

Reserviert

Heilerschüler:

Reserviert

Begebenheiten
Jahreszeit:

Blattfülle

Tageszeit:

Sonnenaufgang (ca. 8:00 Uhr)

Wetter:

Es ist ein kühler Morgen. In der Nacht hatte es gewittert, dadurch findet man nun überall Pfützen im Territorium der Clans. Die Wolken sind bereits weiter gezogen alles ist von einer unangenehm feuchte bedeckt . Die Sonne scheint nun wieder.

Die Jagdbedingungen:

Sämtliche Nagetiere scheinen sich verkrochen zu haben. Vögel werden nun aktiv. Sie suchen im aufgewühlten und noch feuchten Boden nach Würmern, die es nun an die Erdoberfläche verschlägt. Auch Frösche sind nun vermehrt unterwegs!
Gästeaccount
Wir haben nun auch einen Gästeaccount. Diesen könnt ihr gerne nutzen wenn ihr den NachtClan besser kennen lernen wollt.

Login: Gästeaccount

Passwort: dernachtclan

(Am Rollenspiel kann mit dem Gästeaccount nicht teilgenommen werden).
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Drachenflamme
 
Akasuna no Takumi
 
Schwarzschattenhimmel
 
Kürbispfote
 
Neueste Themen
» Know who you are - Percy Jackson Forum
von Akasuna no Takumi Gestern um 10:25 pm

» Bruchherz Krieger
von Drachenflamme Mi Jun 13, 2018 9:25 pm

» Vertretungen gesucht
von Schwarzschattenhimmel Mi Jun 13, 2018 6:17 pm

» Haselstreif // Kriegerin // WolfsClan
von Kürbispfote Di Jun 12, 2018 8:57 pm

» Schwarzschattenhimmel melde dich!
von Gast So Jun 10, 2018 10:28 pm

» Dunstjunges | WolfClan | ungeboren
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:01 am

» Mohnschatten | Kriegerin | NachtClan
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:00 am

» Hallo Möchte mich gerne bewerben
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:59 am

» Eistiger | Krieger | WolfsClan | Fertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:57 am

» Feuerkralle/ Unfertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:55 am

» Herbststurm| in Arbeit
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:49 am

» Minka | Kein Clan | 31 Monde | Streuner | Weiblich | In Bearbeitung
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:47 am

» Die Wächterkatzen | FSK 12
von Akasuna no Takumi So Jun 03, 2018 8:23 pm

» Cats of Light and Shadow
von Eichel Sa Mai 19, 2018 2:52 pm

» Die Geschichte schreitet voran
von Krähenflaum Fr Mai 18, 2018 1:37 pm

Unsere Partner

Unser Schwesterforum: MondClan Banner

Die Partner:
SonnenClan BannerSonnenClan BannerSandClan Banner
MondClan BannerMondClan BannerMondClan BannerMondClan Banner

Teilen | 
 

 Yuka;; 19 Monde;; Kätzin;; Einzelläuferin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Yuka;; 19 Monde;; Kätzin;; Einzelläuferin   Fr Okt 23, 2015 8:59 pm


Yuka

Katzeninfo
Ein guter Soldat stellt keine Fragen
Name: Yuka;; Tjarda;;Titan
Geschlecht: Kätzin
Alter: 19 Monde
Clan: /
Rang /
Hauskatze/Streuner?: Einzelläufer


Mein Aussehen
Er läuft Runden im Park bis die Beine versagen

Aussehen: Sie ist relativ groß, ihre Schultern sind breit, ihr gesamter Brustkorb ist etwas breiter und gedrungener. Ihre Tailile hingegen ist sehr dünn. Ihre Beine sind muskulös, die Gelenke stark, und die Pfoten dünn, aber die Ballen gehärtet. Ihr Kopf ist ziemlich normal, die Züge fein und die Augen relativ groß. Die Ohren wirken wie die eines Eichhörnchens.
Ihre Grundfellfarbe ist ein schönes nussbraun, die Pfoten Spitzen sind weiß, sowie die Schweifspitze und von der Brust nach oben bis hinauf zu den Augen. Sie hat auch eine leicht hellbraune Tigerung, allerdings nur am Rücken, am Schweif und auf den Beinen. Sie hat auch eine leichte Tigerung am Kinn, sowie an den Bachen. Über den Augen hat sie noch ein paar kleine helle Flecken. Auch hat sie noch ein paar dunkelbraune Markierungen, einen Strich der an der Nase beginnt, über den Rücken verläuft und an der Schnauze endet. Am Rücken ist der 'Strich' etwas breiter. Auch die Ohrenspitzen sind dunkel.
Auf ihrem Rücken und an den Beinen ist ihr Fell glatt, anliegend und trotzdem etwas struppig, außer an den Kniegelenken ist es etwas länger. Ebenso auf der Brust und am Bauch, ist es etwas länger. Auch an den Backen und an den Ohren, sowie am Schweif ist es etwas länger und struppiger.
Ihr Merkmal ist ihre größe, breite und die gesamte Färbung ihres Fells.  

Aussehen allgemein: groß;; breit;; hellbraun;; weiße, dunkelbraune Markierungen;; helle Tigerung;; gelbe Augen
Augenfarbe: Ihre Augen haben die Farbe der Sonne, hell, aber veränderlich. Manchmal scheinen sie stechend grell, manchmal eher cremig und sanft, doch das geschieht eher selten.



Familie
Er steht im Sturm wie ein Ja und ein Amen

Mutter: Yulique;; dunkelbraune Kätzin mit weißen Pfoten;; Einzelläuferin;; verstorben
Vater: Yaru;; dunkelbrauner Kater mit hellbrauner Tigerung;; Einzelläufer;; verstorben
Geschwister: Yuma;; weißer Kater mit grauen Streifen;; verschollen
Gefährte: /
Junge: /
Mentor: /
Schüler: /


Charakter
Ein Soldat vergisst alles

Charakter: Es hängt ganz vom Betrachter ab wie man sie beschreibt. Auf der einen Seite könnte man sie als kaputte Katze sehen, die die richtige Bahn verloren hat und ziellos durch Leben irrt. Allerdings trifft es genau soviel zu das sie eine selbstbewusste, starke Kätzin ist, die niemanden anderen braucht um zu leben.
Yuka weiß was sie will, sie ist nicht selbstverliebt, gibt ihre Fehler zu, hat aber ein großes Selbstvertrauen. Alles was sie tut, macht sie mit Bedacht, auch wenn sie nie zögert. Sie geht lieber die paar Schritte zu viel, als zu wenig und scheut keine Anstrengungen. Doch sie ist etwas kaltherzig und mitleidslos, interessiert sich nicht sonderlich viel für andere Katzen, und man könnte sie egoistisch nennen. Sie weiß einfach nicht was es bringen sollte, einer anderen Katze zu helfen. Kleinere und schwächere Katzen ignoriert sie einfach, wenn sie provoziert wird schlägt sie ein einziges Mal gnadenlos zurück, und das reicht meist auch vollkommen. Katzen die stärker sind als sie, geht sie lieber aus dem Weg, oder steht eben nicht im Weg von diesen. Würde es allerdings zu einem Kampf kommen, würde sie bis zum Tod von sich selbst, oder der anderen kämpfen. Sie wäre wohl kein sonderlich gutes Familienmitglied, und auch keine gute Gefährtin, oder Mentorin. Wie sie als Freundin wäre, weiß nicht einmal sie selbst.

Stärken:
Ausdauer
Yuka hat durch ihren 'Lebensstil' andauernd herum zu wandern eine große Ausdauer bekommen, es dauert länger bis sie vom gehen müde wird.
Talent zu kämpfen
Es liegt ihr einfach sich mit Krallen und Zähnen zu verteidigen, in ihrer Gruppe lernte es sie von den älteren Katzen.
flink und wendig
Sie ist schnell auf Bäumen, weicht geschickt aus und verschwinden schnell, verbessert wurden diese Eigenschaften immer wieder wenn sie flüchten musste.
klettern
Auf Bäume zu klettern war eines der ersten Dinge die sie sich beigebracht hat, von daher kann sie es schnell und gut.
listig
Yuka denkt schnell und ist im Pläne aushecken nicht schlecht.

Schwächen:
Wasser
Dadurch das sie noch nie im Wasser war, und Wasser nur als Regen, oder Bächlein kennengelernt hat, kann sie kein Stückchen schwimmen.
Herzschwäche
Sie hat eine angeborene Herzschwäche. Unmittelbar kann sie das zu Boden bringen, sie fühlt das nur ein paar Herzschläge zuvor.
zielgenaues Jagen
Sie musste es noch nie, wenn sie die eine Maus nicht erwischt hat, dann würde sie eben die nächste erwischen, hoffentlich.
ungeduldig und ungenau
Sie ist einfach so, all zu lange warten könnte sie nicht. Ob etwas gemacht ist, oder halb gemacht, ist für sie das selbe.
weit springen
Klar kann sie sich vom Boden abdrücken und durch die Luft segeln, nur landet sie dann weit weg vom eigentlichen Ziel.

Vorlieben:
Einsamkeit
Sie ist sie einfach gewöhnt.
hellgrüne Augen
Vermutlich weil die meisten Katzen die sie mochte hellgrüne hatten.
Blattfall
Ihr Fell lässt sie dann besser 'verschwinden' als sonst.
Dämmerung
Einfach weil es da noch schön dunkel ist, aber schon leicht hell.
[b]Katzen die nicht viel reden

Unter ihnen fühlt sie sich einfach wohl
Abneigungen:
Krähenfraß
Sie musste sich schon lang genug von dem Zeug ernähren
Wasser
Was sie nicht kennt, mag sie auch nicht, damit  sind große Flüsse oder Seen gemeint.
Katzen die viel reden
Sie hört dann einfach nicht mehr zu
Bindungen
Sie versteht es einfach nicht warum man von einer anderen Katze abhängig sein sollte, oder eine andere Katze von einem selbst...
geliebt werden und lieben
Vielleicht ist es mehr das verlangen danach, als eine Verachtung, doch genau deshalb geht sie beiden aus dem Weg
[/b]


Verlassene Pfotenabdrücke
Im Falle des Falles auch den eignen Namen

Vergangenheit: Ihre Geschichte begann vor ihrer Geburt, sie begann eigentlich mit der Zeit als ihre Mutter nicht recht wusste was sie mit ihrem Leben anfangen sollte, Yulique wurde aus ihrer Gruppe geworfen, nachdem sie einfach nie den Mund halten konnte, aber nicht mit unnötigem, sondern mit dem was die anderen nicht verstanden.
Allerdings passte das den anderen nicht, und so blieb sie einfach zurück.
Sie tigerte umher, und traf dann einmal mehr zufällig einen jungen Kater der alleine an seiner einen Grenze patrouillierte. Die Beziehung hiehlt nicht all zu lange. Und so verließ sie den Kater dann, unwissend das sie Jungen erwartete.
Als sie dann mitten in der Wildnis, alleine, ihre Jungen bekam, war sie was überfordert mit ihren drei Jungen.
Doch sie überlebten alle, Yuka kann sich an die Zeit kaum noch erinnern, das einzige was sie weiß, ist die Tatsache das sie immer lang warten mussten. Doch dann begannen sie festes Futter zu fressen, Füchse wurden gefährlicher für sie, da sie immer mehr Geruch bekamen. Als dann einmal Füchse das Nest witterten, brachte Yuique als erstes den kleinen Kater, dan Yukas Schwester in Sicherheit, sie kam nicht mehr um Yuka zu hohlen.
Doch sie war alt genug um zu klettern und um Aas zu finden, von dem sie sich ernährte bis sie 4 Monde alt wurde.
Sie traf auf eine Gruppe Katzen, er bestand aus fünf Jungkatern, doch sie hatten Mitleid mit dem halbverhungertem braunen Bündel, das für sein Alter schon ziemlich stark und geschickt war. Der Anführer Neon war dann doch der einzige der ihr half, sie lernte Jagen von ihm, doch sie sah sich alles andere von den anderen an, die Gruppe nahm noch zwei zusätzliche Kater auf, einer davon war der junge Yamukanie, in den sie sich rettungslos verliebte, damals war sie gerade ausgewachsen. Yamukanie gab Yuka den Namen Tjarda, den sie von da an liebte.
Er liebte sie auch, allerdings wurden sie nie Gefährten, da sie viel zu viel mit Überleben beschäftigt war. Die Gruppe kämpfte sich durchs Leben, sie fiehl in der Gruppe brutaler Kater nicht mehr auf, da sie ja genauso geworden war.
Die Gruppe wurde an einem Abend von einem Rudel Hunde gejagt, doch anstatt zusammen zu versuchen die Hunde abzuhängen, versuchte jeder einzeln zu überleben. Sie rannten um ihr Leben, allerdings rannten fast alle nicht schnell genug, bei einem Zaun war Yamukanie schneller, als er schon oben war, rutschte sie ab, die Zähne der Hund gefährlich nah, doch Yamukanie zog sie nicht hoch, er entschuldigte sich halblaut und rannte einfach davon. Sie schaffte es gerade noch. Doch Yamukanie war auf der anderen Seite direkt in den Garten mit einem weiteren Hund gelaufen.
Sie sah niemanden von ihnen mehr. Doch einige Zeit später traf sie auf einen Streuner, der sie augenblicklich an jemanden erinnte. Zu beginn wusste sie nicht an wen, und so verfolgte sie ihn einfach, er hatte auffallend die selbe Tigerung wie sie, als sie ihn ansprach, wusste sie das es ihr Bruder war. 'Yuma' war mit ihrer Mutter weiterhin herumgestreift, die Schwester war gestorben, doch mehr sagte er ihr nicht, als sie mehr Antworten wollte, und er ihr nichts sagen wollte, atterkierte er sie einfach blindlinks, lies sie verwundet zurück, und verschwand. Ab daan wollte Yuka nichts mehr mit Yuma zu tun haben, da sie nicht einmal mehr mit ihm in verbindung gebracht werden wollte, und sie aber auch nicht Tjarda genannt werden wollte, sagte sie von da an, dass ihr Name Titan sei, einer der Kater der Gruppe hatte so geheißen. Seit dem tigert sie alleine herum.

Ereignisse: Tochter zweier Einzelläufer;; alleine aufgewachsen;; Beitritt zu einer Einzelläufergruppe;; verlassen der Einzelläufergruppe;;

Licht der Welt: Wald;; Anfang Blattfall



Inaktivität: Sobald ich mehr als eine Woche inaktiv bin, ohne mich vorher abzumelden, darf Yuka/Tyarda/Titan adoptiert werden, oder einfach sterben.




| © by Basic.Love and Crazy.Jo |






Zuletzt von Tjarda am Sa Okt 24, 2015 6:09 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: Yuka;; 19 Monde;; Kätzin;; Einzelläuferin   Sa Okt 24, 2015 11:31 am

Fertiggestellt
Nach oben Nach unten
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: Yuka;; 19 Monde;; Kätzin;; Einzelläuferin   Sa Okt 24, 2015 2:44 pm

Huhu,

Streuner haben keinen Rang deswegen muss der Punkt einfach weg gelassen werden

"Yuka ist nicht die typische Kätzin, sie ist nicht hässlich, doch ihr Körper ist eher aufs Überleben ausgelegt, als auf Kater."
hässlich ist eine ansichtssache :X auch das nicht hässlich. Einige finden andere Dinge hässlich und so pauschal kann man das nicht sagen x.x Es gibt auch kein Typisches Kätzinnenhandel weil alle anders handeln und nicht alle gleich. Das der Körper eher aufs überleben ausgelegt ist ist ja keine Aussehensbeschreibung oder? :O Das mit den Katern hab ich auch nicht wirklich verstanden was du damit meinst o.o

"vom Laufen über eiskalten oder brennharten Boden"
Gehört nicht zum aussehen, beim Aussehen gehört nur die reine Aussehensbeschreibung solche Gründe gehören eher in die Vergangenheit

"ihr Kopf ist relativ schön, "
auch schön ist ansichtssache und darf deswegen nicht im Aussehen stehen

"Vor allem aber der große Misstrauen. "
Ist das etwas was das aussehen beschreibt ? :O

" Sie wirkt auf den ersten Blick wie ein Kater, nicht unbedingt weil sie breite Schultern hat oder weil sie nicht so typisch Kätzin ist, sondern an der Art wie sie sich bewegt, wie sie redet und wie sie handelt."
wieder dieses tipische Kätzin es gibt keine wirkliche Typische Kätzinnenart :O Kätzinen sind eigentlich nicht viel anders als Kater.

"da sie noch nie Freunde hatte, alles was sie bis jetzt in ihre Leben hatte, waren Weggefährten um zu überleben."
das gehört eher zur Vergangenheit als zum Charakter

bei Stärken, bitte achte darauf das diese klar ersichtlich sind :O und du zu jedem punkt mindestens 5 Wörter hast( ist momentan ja nicht so). Hier bietet sich auch an mit überschriften zu arbeiten da es dann für den jenigen der Korrigiert leichter ist die Punkte überhaupt zu sehen. Auch begründungen wieso sie etwas gut kann gehören hier her.

bei schwächen habe ich nur 3 schwächen gezählt da würden also noch 2 fehlen

auch bei Vorlieben fehlen noch 2

bei Abneigungen fehlt noch 1. Wenn man das Bindungen und geliebt werden getrennt nimmt.
"ür hellgrüne Augen, was daran liegen könnte das Neon welche hatte" Wer ist Neon? o.o ist das ein Kater ? Wenn ja und er wichtig für sie war sollte er in der Vergangenheit erwähnt werden

"Wie die meisten Streuner Lieben, (hielt auch diese nicht allzu lange). "
Streunerlieben können genauso wie Clankatzenlieben lange halten o.o Da gibt es keinen Unterschied :O

bei licht der Welt bitte noch die Jahreszeit hinzu fügen in der sie geboren wurde,

Wegen dem Gefährten, du hattest geschrieben das sie mit Yamukanie nicht zusammen gekommen ist weil sie ja keine Zeit hatten o.o dann gehört er ja auch nicht in die Spalte Gefährten?

das müsste es so gewesen sein.

Lg Feder

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: Yuka;; 19 Monde;; Kätzin;; Einzelläuferin   Sa Okt 24, 2015 4:03 pm

Geändert
Nach oben Nach unten
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: Yuka;; 19 Monde;; Kätzin;; Einzelläuferin   Sa Okt 24, 2015 5:04 pm

Bitte denk an die 5 Wörter Regel, :X

fehlt nur noch bei Licht der Welt die Jahreszeit in der sie geboren wurde, ansonsten passt alles

Lg Feder

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: Yuka;; 19 Monde;; Kätzin;; Einzelläuferin   Sa Okt 24, 2015 7:29 pm

Sorry, jetzt ist sie endgültig fertiggestellt
Nach oben Nach unten
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: Yuka;; 19 Monde;; Kätzin;; Einzelläuferin   Sa Okt 24, 2015 7:42 pm

Ok super x3 passt nun alles

Viel Spaß beim posten

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: Yuka;; 19 Monde;; Kätzin;; Einzelläuferin   

Nach oben Nach unten
 
Yuka;; 19 Monde;; Kätzin;; Einzelläuferin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wiese hinter dem Zweibeinerort
» Kirschpfote und Mintpfote (7 Monde) suchen dringend (!) Eltern
» Kampf im Winter
» Falkenjunges ° Junges ° 0 Monde
» Steckbrief-Thema

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der NachtClan :: Archiv :: » Archiv  :: » Die Steckbriefe-
Gehe zu: