Schließe dich dem NachtClan oder dem WolfsClan an und beteilige dich an unserem spannenden Rollenspiel.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  Das Team  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das NachtClan Forum ist seit dem 06.09 drei Jahre alt!
Hierarchie der Clans
NachtClan

Anführer:

Schattenstern

2. Anführer:

Frostherz

Heiler:

Maskenblume

Heilerschüler:

Flachspfote

WolfsClan

Anführer:

Wolf

2. Anführer:

//

Heiler:

Reserviert

Heilerschüler:

Reserviert

Begebenheiten
Jahreszeit:

Blattfülle

Tageszeit:

Sonnenaufgang (ca. 8:00 Uhr)

Wetter:

Es ist ein kühler Morgen. In der Nacht hatte es gewittert, dadurch findet man nun überall Pfützen im Territorium der Clans. Die Wolken sind bereits weiter gezogen alles ist von einer unangenehm feuchte bedeckt . Die Sonne scheint nun wieder.

Die Jagdbedingungen:

Sämtliche Nagetiere scheinen sich verkrochen zu haben. Vögel werden nun aktiv. Sie suchen im aufgewühlten und noch feuchten Boden nach Würmern, die es nun an die Erdoberfläche verschlägt. Auch Frösche sind nun vermehrt unterwegs!
Gästeaccount
Wir haben nun auch einen Gästeaccount. Diesen könnt ihr gerne nutzen wenn ihr den NachtClan besser kennen lernen wollt.

Login: Gästeaccount

Passwort: dernachtclan

(Am Rollenspiel kann mit dem Gästeaccount nicht teilgenommen werden).
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Neueste Themen
» Die Legende der Wächter - Rückkehr der Reinsten
von Gästeaccount Fr Jul 27, 2018 3:21 pm

» Bruchherz Krieger
von Drachenflamme So Jul 08, 2018 12:16 am

» Know who you are - Percy Jackson Forum
von Akasuna no Takumi So Jun 24, 2018 10:25 pm

» Vertretungen gesucht
von Schwarzschattenhimmel Mi Jun 13, 2018 6:17 pm

» Haselstreif // Kriegerin // WolfsClan
von Kürbispfote Di Jun 12, 2018 8:57 pm

» Schwarzschattenhimmel melde dich!
von Gast So Jun 10, 2018 10:28 pm

» Dunstjunges | WolfClan | ungeboren
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:01 am

» Mohnschatten | Kriegerin | NachtClan
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:00 am

» Hallo Möchte mich gerne bewerben
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:59 am

» Eistiger | Krieger | WolfsClan | Fertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:57 am

» Feuerkralle/ Unfertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:55 am

» Herbststurm| in Arbeit
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:49 am

» Minka | Kein Clan | 31 Monde | Streuner | Weiblich | In Bearbeitung
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:47 am

» Die Wächterkatzen | FSK 12
von Akasuna no Takumi So Jun 03, 2018 8:23 pm

» Cats of Light and Shadow
von Eichel Sa Mai 19, 2018 2:52 pm

Unsere Partner

Unser Schwesterforum: MondClan Banner

Die Partner:
SonnenClan BannerSonnenClan BannerSandClan Banner
MondClan BannerMondClan BannerMondClan BannerMondClan Banner

Teilen | 
 

 Wald [12]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG

Anzahl der Beiträge : 608
Ort : Meistens irgendwo in meiner verrueckten Fanatsywelt :)
BeitragThema: Wald [12]   Di Sep 22, 2015 7:43 pm

Das NachtClan Territorium wird fast nur durch den riesigen Mischwald geprägt. Bei den Grenzen wachsen vermehrt Laubbäume, umso tiefer man in den Wald geht, umso mehr Nadelbäume gibt es.

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 

Vielen Dank für den Ava, Rattenbiss :3 *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Puma in Flauschefell x3
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

fand 7 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1363
Ort : Mal hier mal da. meist aber wo wo ich grade bin
BeitragThema: Re: Wald [12]   Di Sep 22, 2015 8:51 pm

Orcapfote

Ich machen eine kleinen freuden hopser und sehe das auch Schlammfell sich freut Das ist toll jetzt müssen wir nicht heimlich gehen "W-wollen wir d-dann los?" frage ich mit immer noch etwas zittrieger Stimme und gehe ein paar Schritte in die Richtung vom Bach. Aus den Augenwinkeln sehe ich wie Schlammfell auch los geht und etwas verträumt in die Gegend guckt.

____________________________*meow*____________________________

Ich bin höchst konsentriet ...... KEKSE? KEKSE!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fluffymintart.deviantart.com/
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Wald [12]   Di Sep 22, 2015 11:42 pm

Wolfslied Post 8
"Es sollte auch keinen Spaß machen, anderen wehzutun", tröstete sie die Schülerin, "stell dir vor, du triffst eine Katze, die Spaß daran hat und du müsstest mit ihr zusammen leben. Und sie würde dir dauernd wehtun, weil sie Freude hat deswegen. Das könnte niemals gut gehen. Es sollte immer der letzte Ausweg sein." Sie selbst kämpfte ebenfalls nicht gern. Klar verstand, sie dass es notwendig war, sonst würde der Clan nicht lange überleben.

Angesprochen: Iltispfote

Lichtpfote Post 6
"Derzeit gibt es wohl keine gute Lösung", meinte sie niedergeschlagen. Es wurmte sie, dass sie Goldherz nicht so gut helfen konnten. Die Blattgrüne musste herrlich sein. Alles an Pflanzen da, oder zumindest guter Ersatz, viel Beute, höhere Temperaturen und länger Sonnenlicht. All das hatte sie noch nicht erlebt, aber sie freute sich darauf. Die Blattgrüne hörte sie wie ein Paradies an.

Angesprochen: Maskenblume

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 23, 2015 2:47 am

Ahornblatt
ein wenig wunderte ihn das verhalten von ihr, doch er lies sich nichts anmerken. "ja können wir" sagte er und lief im nächsten Moment auch schon los. "habt ihr etwas dagegen ein wenig schneller zu laufen?" fragte ich die anderen, in meinem Inneren brannte nämlich das verlangen an die Grenzen zu kommen.. Ich wusste das es dumm von mir war.. Cher würde nicht da sein... Das wusste ich aber trotzdem hatte ich das Bedürfnis nach zu sehen... Mich zu vergewissern und dann wenn ich nichts finden würde auch gleich zu beruhigen.

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG

Anzahl der Beiträge : 608
Ort : Meistens irgendwo in meiner verrueckten Fanatsywelt :)
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 23, 2015 8:47 am

Maskenblume
"Wohl nicht. Lass uns einfach zum Fluss gehen, dort nach Kräutern schauen und Wasser für Goldherz mitnehmen. Mehr können wir gerade nicht tun" es ärgerte sie so machtlos zu sein. Wozu war sie denn bitte da wenn sie niemanden behandeln konnte? Nur wegen so einem dummen streuner musste Goldherz im Lager bleiben. Konnte nicht jagen und nicht patrullieren. Wenn sie sich nicht sehr irrte, würde der Heilerbau mit der Zeit noch voller werden. Katzen die zu blöd waren ihre wunden behandeln zu lassen würden krank werden und Goldherz würde wohl noch viele Tage im Lager bleiben müssen. Außerdem blieb nach einer Gehirnerschütterung der Kopf immer ein wenig empfindlicher als er davor war.

Iltispfote
Sie nickte "das würde absolut nicht Gut gehen. Ich würde abhauen. Ich hasse es wenn jemandem etwas wehtut. Und ich würde nur kämpfen um mein Leben und das der Katzen die mir wichtig sind zu beschützen!" Sie schüttelte sich leicht. Allein das Kampftraining möchte sie schon nicht. Klar, sie machte mit und übte auch manchmal wenn sie alleine war, aber nur weil es wichtig war. wenn sie falls ihre Freunde in Gefahr waren sie nicht beschützen könnte, würde sie sich das nie verzeihen.

//hab ich eigentlich schon geschrieben das Wolf gerne ihre mentorin sein kann?

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 

Vielen Dank für den Ava, Rattenbiss :3 *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anführer
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1139
Ort : Vor dem Laptop ^^
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 23, 2015 3:57 pm

Tautropfen
auf dem Weg zur Grenze

Die Kätzin lauschte erst ein wenig dem Gespräch zwischen Wolfslied und Iltispfote, bevor auch sie sich dazu äußerte. „Ich glaube, dass es gut war, die Grenzen aufzuteilen. Wir sind meiner Meinung nach so präsenter dort, was gerade jetzt mit den vielen Streunern wichtig ist. Außerdem dauert die Grenzpatroullie dann nicht immer eine halbe Ewigkeit und die Krieger sind nicht so erschöpft.“, erklärte sie ihren Standpunkt. „Natürlich wird es immer Eindringlinge geben, die das nicht abhält, aber das ist nunmal so.“, miaute sie weiter. „Was das mit diesen brutalen Streunern angeht, bin ich mir aber nicht sicher, um ehrlich zu sein. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass jemand Spaß daran haben könnte, andere zu verletzen oder gar zu töten! Vielleicht liegt es daran, dass ich nicht sonderlich begeistert von Gewalt bin, aber meiner Meinung nach muss da doch irgendein Grund dahinter stecken. Das ihnen kämpfen Spaß macht, okay, aber töten?“ Tautropfen schüttelte den Kopf, das konnte und wollte sie einfach nicht glauben.

Erwähnt: Wolfslied, Iltispfote
Angesprochen: die Patroullie



Aschenpfote
auf dem Weg zur Grenze

Der Schüler war heute wesentlich schweigsamer als sonst, warum wusste er nicht genau. Er hörte dem Wortwechsel einfach zu und nickte gelegentlich zustimmend. Er selbst hatte kein größeres Problem mit Gewalt, aber er setzte sie nicht unnötig ein. Das brachte seiner Meinung nach keinen weiter. Während er dem Gespräch der anderen weiter folgte, sah er sich ein wenig um. Er freute sich immer wieder über die Zuteilung zu einer Grenzpatroullie. Aschenpfote hatte zwar noch nie eine so große wie heute gesehen oder war gar Teil von so einer gewesen, aber von dieser Tatsache ließ er sich nicht stören, sondern lief einfach weiter neben Iltispfote her.

Erwähnt: die Patroullie


Falkenfeder
in der Nähe des Lagers

Der Krieger lief in einem normalen Tempo los. Er war ein wenig verwundert darüber, dass Ahornblatt es anscheinend so eilig hatte, zur Grenze zu kommen, dachte sich aber nichts weiter dabei. „Nein, im Gegenteil“, antwortete er ihm. Sein Tempo beschleunigte er aber vorerst noch nicht, da er nicht wusste, ob Orcapfote und Schlammfell vielleicht ein Problem damit hatten. Bei der Schülerin glaubte er, dass sie es locker schaffen würde, während er sich bei der Ältesten nicht so sicher war. Geduldig wartete er auf eine Antwort, während er gemütlich kurz hinter Ahornblatt her ging.

Erwähnt: Orcapfote, Schlammfell
Angesprochen: Ahornblatt

____________________________*meow*____________________________

Handeln | Denken | "Sprechen" | Träumen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Puma in Flauschefell x3
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

fand 7 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1363
Ort : Mal hier mal da. meist aber wo wo ich grade bin
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 23, 2015 4:23 pm

Orcapfote

Ich laufe Falkenferder hinter her "Ich hab nichts da gegen" sage ich und sehe das auch Schlammfell zustimmt Das wird bestimmt toll mit Schlammfell im Bach zu schwimmen. Und Ahornblatt und Falkenfeder können jagen. Am Bach gibt es bestimmt viel Beute. Aus den Augenwinkeln sehe ich Schlammfell, die läuft und verträumt durch die Gegend schaut. Schlammfell ist nett und toll
Schlammfell,Falkenfeder,Ahornblatt

____________________________*meow*____________________________

Ich bin höchst konsentriet ...... KEKSE? KEKSE!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fluffymintart.deviantart.com/
avatar
Anführer
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1139
Ort : Vor dem Laptop ^^
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 23, 2015 4:36 pm

Falkenfeder
auf der Strecke zum Bach

Der Krieger nickte, wobei seine Miene allerdings ausdruckslos blieb. Er beschleunigte sein Tempo, wie Ahornblatt es sich gewünscht hatte und lief zielstrebig in Richtung Bach. Obwohl er nicht nein  sagen würde, wenn ihm ein Stück Beute vor die Pfoten springen würde, wollte er erst weiter jagen, wenn sie am Bach angekommen waren. Und dann eben auf dem Rückweg ein wenig. Trotzdem ließ er seine Sinne bis zu äußersten geschärft, es konnte nämlich auch gut möglich sein, dass sie vielleicht auf einen Streuner treffen würden.

Erwähnt: Ahornblatt

____________________________*meow*____________________________

Handeln | Denken | "Sprechen" | Träumen


Zuletzt von Falkenfeder am Mi Sep 23, 2015 8:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 23, 2015 6:56 pm

Brombeerkralle

Ich hörte denn Gespräch zu. Das meine Tochter nicht viel von Gewalt hier war mir nicht unbekannt, dennoch stellte ich mir die frage wie es werden sollte, wenn es zu einem ernsten Kampf kommen würde. Ich hoffe, das die Streuner nun wirklich von unserem Territorium verschwindenden würde. Zu not würde ich sie auch Gewalt alt dazu swingen das Territorium zu verlassen, falls sie einen finden sollte. Manche waren so dreist und liefen hier einfach herum, meinten dann noch sie hätten Anspruch auf Beute. Streuenr widerten mich manchmal ziemlich an, die täten wirklich daran auf ihrer Seite zu bleiben. Beute gab es dort bestimmt auch genug.

____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG

Anzahl der Beiträge : 608
Ort : Meistens irgendwo in meiner verrueckten Fanatsywelt :)
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 23, 2015 7:35 pm

Iltispfote
Sie sah ein wenig traurig aus als sie miaute "ich habe fast das Gefühl sie machen das extra. Sie sind so dreist und stehlen beute obwohl sie selbst genug haben. Fast wie die zweibeiner. Sie bewegen sich nur nicht in Monstern. Ich meine, wenn es soweit ist das es zu einem Kampf kommt werde ich natürlich nicht blöd daneben stehen, aber ich verstehe einfach nicht warum sie so sind. Fast als währen sie keine Katzen"

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 

Vielen Dank für den Ava, Rattenbiss :3 *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 23, 2015 8:14 pm

Ahornblatt
als alle damit einverstanden waren wurde ich auch schneller... Jedoch so das jeder auch gut mit kommen konnte. Also ein flottes jedoch auch angenehmes Tempo für alle. Was wenn er sie doch sah? Wie würde er reagieren? Sicher würde sie nicht da sein... Sie war in genau die andere Richtung unterwegs gegwesen... denn sie ging ihm entgegen als sie sich das letzte mal begegneten

//falki Himmelspfote hat die Amsel mit genommen und auf den FBH gelegt :X also hat er jetzt quasi wieder keine beute^^//

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Danke an das treue Team!
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
die Hexenjagd
Pfote der Treue

Zwei Jahre NachtClan


Anzahl der Beiträge : 1259
Ort : Wenn ich on bin, dann vor dem bildschirm des Handy's oder des Laptop's
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 23, 2015 8:59 pm

Heidelbeerpfote
Wald // Ginstertunnel

"Juckt mein Pelz ganz und gar nicht" sagte sie ganz angenervtfauchte sie zu Finsterglut "und behaupte dich bitte nicht so als wärst du etwas besonderes. Sicher as du nicht die faule Schülerin hier bist!?" murrte sie und schaute sie mit funkelnden Augen an. Ihre Augen waren geschlitz und sie war so genervt. 'Nie konnten sich die Krieger wie KRieger verhalten' dachte sie sich dabei und hatte einfach keine Lust mehr und ging einfach davon, sie ging einfach zurück ins Lager. Finsterglut und Schlangenbiss waren ihr einfach zu blöd. Sie schenkte den beiden keine Beachtung mehr.

-> Lager

btw: Schlangenbiss, Finsterglut

____________________________*meow*____________________________

Wolfsgeheul mag wohl jetzt jemand anderes spielen, doch er wird immer mein sein!
Wolf:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kurimiko.deviantart.com/ http://wolfs-seelen.forumotion.com/
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 23, 2015 10:39 pm

//@ Streifi: weiß ich gar nicht... aber wir können das dann "umschichten". Der eigentliche Mentor hat sich bei dir immer noch nicht gemeldet, nehme ich an?

Wolfslied Post 9
Sie sah zu Tautropfen. "Ich bin gespannt, wie die nördliche Grenze aussieht, da war ich schon länger nicht mehr, mein Weitestes gen Norden war Waldsee, zum Jagen. Dunkelstreif schien ja der Meinung zu sein, dass dort weniger Streuner sind." Die Kriegerin verfolgte auch Iltispfotes Ausführungen über die Streuner. "Wir müssen einfach damit Leben, dass die Streuner so sind, wie sie sind. Wir können sie nur so gut wie möglich von unserem Territorium fernhalten. Ich hoffe allerdings, dass wir heute auf keine Streuner treffen."

Angesprochen: Tautropfen, Iltispfote

Lichtpfote Post 7
Ihre Mentorin schien ihrerseits sehr verärgert zu sein, daher entschied Lichtpfote, sich erst einmal nicht weiter zu äußern. Die Situation war ihnen beiden klar genug, der Ernst stand gar nicht zur Debatte. Fehlt nur noch, dass wir irgendwann zu Schattenstern oder Dunkelstreif gehen müssen, damit sie den Kriegern befehlen, sich behandeln zu lassen... das wäre noch die Krönung der ganzen Misere... Die Schülerin prüfte die Luft, um eventuelle Gäste zu entdecken, roch aber nur Clankatzen. Sehr schön...

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG

Anzahl der Beiträge : 608
Ort : Meistens irgendwo in meiner verrueckten Fanatsywelt :)
BeitragThema: Re: Wald [12]   Do Sep 24, 2015 2:58 pm

// da nimmst du richtig an :(

Iltispfote
"hmhm" machte sie. Sie hoffte auch, dass sie auf keine streuner Trafen. Außerdem würde Aschenpfote sie sonst bestimmt auch beschützen. Und sie natürlich ihn. Sie mochte ihn wirklich gerne. Er dachte nicht immer ans kämpfen und war so ruhig und setzte nicht immer jeden einzelnen schritt total perfekt. In seiner nähe fühlte sie sich einfach wohl. Sie lief neben aschenpfote her, jetzt ganz in gedanken vesunken.

Maskenblume
Sie beschloss wenn sie im Lager war nochmal auf Dornenjunges zu schauen. Bei ihrem besuch in der Kinderstube war ihr sofort aufgefallen, das etwas mit ihm nicht stimmte. Er schien nicht krank zu sein, aber irgendwas war nicht so wie es sein sollte. "Hast du die Junge schon gesehen?" Fragte sie Lichtpfote unvermittelt. Sie persönlich vermutete das Dornenjunges schlecht bis gar nicht hörte. Sie wollte trotzdem wissen was Lochtpfote dazu meinte.

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 

Vielen Dank für den Ava, Rattenbiss :3 *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Puma in Flauschefell x3
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

fand 7 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1363
Ort : Mal hier mal da. meist aber wo wo ich grade bin
BeitragThema: Re: Wald [12]   Do Sep 24, 2015 3:26 pm

Schlangenbiss

Wieso müssen Kätzinen sich immer gegenseitig anzicken? genervt lasse ich Finsterglut meine Schühlerin anzicken Hoffendlich lernt sie was draus. Es wird ihr nicht schaden. Ausdrucks los betrache ich wie Heidelbeerpfote zurück ind Lager läuf Wenn sie nicht Jagen will ihre Schuld. Sie wollte umbedingt mit "Also wo wollen wir jetzt hin? Mitten im Wald oder an der Grenze zu Streunergebiet gibt es vieleicht was zu fangen"

____________________________*meow*____________________________

Ich bin höchst konsentriet ...... KEKSE? KEKSE!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fluffymintart.deviantart.com/
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: Wald [12]   Do Sep 24, 2015 6:18 pm

Finsterglut
 
Die Bernstein Farbenden Augen der kätzin leuchteten vor Wut. Für sie war es unverständlich das eine Schülerin, bald Kriegerin sich so egozentrisch und respektlos verhalten konnte. Wäre sie selbst kein Kriegerin, hätte sie dieser Schülerin gerne welche über die Ohren gezogen. Die Schülerin sollte nun wirklich mal Respekt lernen, dachte sie sich und wandte sich Schlangenbiss zu. „Lass uns zur Grenze gehen“ versuchte sie in einem freundlichen Ton zu sagen. Auch wenn ihre Laune nun schon wider unter der Roten Linie war.  Heidelbeerpfote war ihr mehr als unsympathisch, und würde wohl eine der Katzen sein welche sie nicht mochte. Sie drehte sich Richtung des besagten jagt Ortes und ging schon mal vor.


Brombeerkralle
 
Ich folgte meinen weg weiter hin, ging dabei aber neben Wolfslied. „So lange ist es nicht her das ich dort war“ sagte ich zu ihr, und lauschte weiterhin denn Worten meiner Tochter und Wolfslied.  
Ich hätte auch nichts dagegen wenn wir keinen Streunern begegnen würden“ meinte ich dann, neben bei. Ich stimmte Wolfslied voll und ganz zu, allerdings war ihr mir nicht ganz schlüssig ob die Streuner dem Territorium fern bleiben würde. Immer wider würde einer herüber kommen. Über diese Tatsache könnte man ja hinweg sehen wenn es nicht ständig wäre. momentan war es wie eine Pest welche immer mehr wurde, und hoffentlich nun weniger.


Geisterwolf

Das Maul behielt er einen Spalt geöffnet, die Ohren gespitzt witterte er mit der Zunge. bei jedem schritt welchen er ging, wurde das Indiz des Trainings an seinen Körper sichtbar. Er spürte wie die brise, durch denn riss eines Ohres strich, und ein Gefühl in ihn auslöste was ein kribbeln auslöste. Er schüttelte sich um denn Schauer los zu werden, und ging weiter. Nach dem er kurz stehen geblieben war. > Nur eine Ratte< dachte er sich, aufmerksam suchte er immer wider seien Umgebung ab. Sein blick strich an einem Strauch vorbei, unter welchen er erst nach einem zweiten Blick schwar-weißes Felle rannte. Lautlos schlich er sich heran, schlug Blitz schnell zu um ohne einen Biss davon zu kommen. er hatte Glück und das Tier war schnell tot. Genüsslich beugte er sich hinab, nach dem er das Tier heraus geholt hatte unter dem Busch. Das Fleisch lies er sich genussvoll auf der Zunge zergehen, da es aber so köstlich schmeckte war es schneller Verputz als ihm lieb war. Er blickte auf die über Reste der Ratte hinab und leckte sich erst einmal das Maul. eine kleine Grube hatte er schnell mit seinen Pfoten heraus gehoben, legte die Knochen hinein und schüttete es wider zu. Ein Moment blickte er sich um, und erkannte denn ort an welchen er als Schüler öfters Jagen war, auch mit Wolfsgeheul. Er vermisste seinen Mentor, er war für ihn wie eine rechte Pfote, wie eine bessere recht Pfote welche man niemals ersetzen konnte. Von ihm hatte er alles gelernt und war sehr stolz von ihn gehabt zu haben. Er hatte die Gespräche immer sehr genossen, er war für ihn seien Familie. Genetisch unmöglich, seelisch dennoch schon. Er war der Meinung es seinem Mentor nie so gesagt zu haben, aber das würde er auch nicht tun, zu mal er nicht einmal wusste wo er war. bei dem näheren Anblick diese Ortes viel ihm ein wie er versucht hatte einen Vogel zu fangen. > "ich krieg das hin Wolfsgeheul" schnell nahm er Anlauf, und raste auf denn Stein zu auf welchen ein Vogel saß, das Tier hatte ihn jedoch gehört. Wer hätte das auch nicht. Schließlich endete es so, das Geisterwolf sich ab Kopf weh getan hatte, oder mehr er nur noch sternchen sah. der Vogel weg war und Wolfsgeheul nur grinste, und Ratschläge zu besseren Vogel jagt parat hatte< die Gedanken brachte denn Kater in Erinnerung zurück, und plötzlich tat sein Kopf wirklich weh, als wäre etwas auf ihm gelandet. Als erneut etwas auf seinen Kopf auf prahlte wusste er das es keine Gedanken waren, eine Eichel lag vor seinen Pfoten er richtete seinen Blick nach oben und sah ein Eichhörnchen an. Welches schnell das weite suchte. "Verdamtes Eichhörchen“ grummelte er zu erst, schließlich grinste er dann aber doch. noch einmal sah er sich um und ging dann weiter.

____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Wald [12]   Do Sep 24, 2015 8:49 pm

Wolfslied Post 10
Als Brombeerkralle sprach, hörte sie zu. "Wie sah es denn dort aus?", wollte sie wissen, vielleicht konnte der Krieger die Lage dort ja schon ungefähr beschreiben. Bald würden sie an die Grenze gelangen und besser, man hatte eine ungefähre Vorstellung davon, in welche Szenerie man sich begab, als einfach blindlinks hinein zu tappen. Wenn was wirklich Schlimmes gewesen wäre, hätte Brombeerkralle es sicher schon erwähnt, immerhin würde er niemanden wissentlich in Gefahr bringen, wie alle anderen Clankatzen auch.

Angesprochen: Brombeerkralle

//@ streifi: gut, dann halten wir wolfi und Iltis fest

Lichtpfote Post 8
Sie nickte. "Ja, ich bin doch dabei gewesen", meinte sie. "Ist irgendetwas mit den Jungen? Sie wirkten alle gesund auf mich. Gut, Minztau ist etwas eigen, aber ist das nicht normal? Windspiel ist ja auch nicht immer sonderlich zahm. Wobei Bussardschwinge schon ziemlich besorgt wirkte. Vielleicht solltest du mal mit ihm reden, wenn Minztau nicht dabei ist. Es erschien mir sol, als hätte er etwas auf dem Herzen."

Angsprochen: Maskenblume

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Puma in Flauschefell x3
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

fand 7 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1363
Ort : Mal hier mal da. meist aber wo wo ich grade bin
BeitragThema: Re: Wald [12]   Do Sep 24, 2015 9:21 pm

Schlangenbiss

Ich merke wie angekratzt Finsterglut von dem auf geblasen Fellball Heidelbeerpfote ist und wie sie versucht freundkich zu klingen "Gut dann lass uns los laufen" und du brauchst dich bemühen freundlich zu klingen, mir ist das eh egal füge ich insgemeim hinzu und lauf mit großen Schritten los in Richtung der Grenze Mal hoffen Heidelbeerpfote hat sich beruhigt, sonst werde ich ihr Ältestendienst geben. Vieleicht bekommt sie dann etwas Respekt, auch wen Ältestendienst eine verschwendung ihrer Fäigkeiten ist, aber was sein muss muss sein!

____________________________*meow*____________________________

Ich bin höchst konsentriet ...... KEKSE? KEKSE!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fluffymintart.deviantart.com/
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: Wald [12]   Fr Sep 25, 2015 6:32 am

Finsterglut

Die Kätzin schätzte das Schlangenbiss wohl bemerkt hatte wie es ihr ging. Nun ja sie hatte sich keine mühe gegeben es zu verbergen. "Ich hoffe, das Heidelbeerpfote eine Bestrafung bekommt" stellte sie ihr handeln vor. Oder zumindest das was sie tun würde. So ein verhalten durfte ja wohl nicht geduldet werden. Wenn ihre Schülerin solch ein verhalten an den Tag legen würde, würde sie sie schon längst zum dienst des Ältestenbaus verdonnern. sie fand es unmöglich als eine erfahrende Kriegerin so etwas anhören zu müssen. Diese Schülerin versaute ihr bei näherer Betrachtung immer mehr die Laune. Sie hoffte wirklich das Schlangenbiss sie bestrafte.


Brombeerkralle

Wie es dort aussah, "Die Grenze ist ein kleiner Bach, du und ich könnten dort rüber springen. Das Ufer ist von Schilf um wachsen und ihm Wasser liegen verteilt große und kleine Steine" erklärte ich ihr die Umgebung, es war nichts sehr spannendes, Zweibeiner sah man dennoch an und an mal. Sie muss wirklich lange nicht mehr dort gewesen sein, wenn sie schon nach der Umgebung fragte. War ich aber nicht zu verdenken, war schließlich immer gut zu wissen wo man so hin geht. Blaumond war immer noch ziemlich schnell sie wollte sich wohl nicht am Gespräch beteiligen, na ja wenn sie nicht wollte.



____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Puma in Flauschefell x3
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan

fand 7 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1363
Ort : Mal hier mal da. meist aber wo wo ich grade bin
BeitragThema: Re: Wald [12]   Fr Sep 25, 2015 12:44 pm

Schlangenbiss

Finsterglut hat Recht, sie hat eine Bestrafung verdient "Ich werde nacher mit ihr Kampftraining machen, willst du mir helfen?" Was beim heiligen Sternenclan rede ich da!? Obwohl es ja stimmt, 2 sehr gute Kämpfer gegen Heidelbeerpfote würde ihr endlich mal die Augen öffnen "Ich denke ein hartes Training wird sie zur Vernunft bringen, und wenn sie sich bis heute Abend eingestehlt das sie einen Fehler gemacht hat bekommt sie einen viertel Mond Ältesetendienst" sage ich ernst und beschleunige mein Tempo etwas.

____________________________*meow*____________________________

Ich bin höchst konsentriet ...... KEKSE? KEKSE!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fluffymintart.deviantart.com/
avatar
Moderator
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
 Anhänger des NachtClans!

Zwei Jahre NachtClan

fand 20 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1287
Ort : In einem Haufen an Flausch
BeitragThema: Re: Wald [12]   Fr Sep 25, 2015 2:17 pm

Schlammfell

Die Älteste freute sich riesig endlich wieder im Bach schwimmen gehen zu können. Egal, wann sie es das letzte mal getan hatte, es kam ihr endlos lange her vor. Umso mehr freute sie sich, als Ahornblatt das Tempo etwas anzog.
Wie ein übermütiges kleines Junges hüpfte sie in großen Sätzen den anderen hinterher, musste aber ihr Tempo bald etwas drosseln, um nicht in irgendwen hineinzurennen. Schlammfell hätte es gar nicht schnell genug gehen können.


____________________________*meow*____________________________

Wenn Zeitnahe Posts von mir erwünscht sind, bitte kurz auf WA bescheid geben ;)

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Wald [12]   Fr Sep 25, 2015 6:26 pm

Wolfslied Post 11
Sie schmunzelte. "Wie die Grenze an sich als Gegend aussieht, weiß ich. Aber wie ist das so mit Streunern gewesen in letzter Zeit? Dunkelstreif wollte ja die größere Patroullie im Süden, weil da mehr los ist, aber was ist im Norden denn eigentlich losgewesen? In Richtung Waldsee hatte ich nie Streunerspuren gesehen." Sie prüfte zwischendurch die Luft, doch hier schienen keine Streuner gewesen zu sein in jüngerer Vergangenheit. Umso besser.

Angesprochen: Brombeerkralle

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: Wald [12]   Fr Sep 25, 2015 8:46 pm

Finsterglut



Die Kätzin fand nun nicht das das eine gute strafe wäre. Sie würde belohnt werden mit dem Training und dann die ältesten baue reinigen. Kater waren manchmal ihrer Meinung nach zu leicht weich zu kochen. Aber dies blies sie nun in ihren Gedanken, es würde nur zu unnötigen Diskussionen führen. Neben bei konzentrierte die Kätzin sich auf die Umgebung, beobachtete alles und versuchte auch alles zu Hören. Heidelbeerpfote würde sich wohl nicht schämen, dafür das sie fast Kriegerin war verhielt sie sich wie 5 Monde. Wenn etwas nicht so lief wie sie wollte gleich andere beschimpfen. Sie verstand solche Katzen nicht.

Brombeerkralle

Ich hatte wohl nicht ganz aufgepasst als sie mir was gesagt hatte. "Ach so, nun ja hauptsächlich Zweibeiner Streuner in Normalen Mengen" sagte ich dann zu ihr. Zuviel Streuner hatte ich nie dort gesehen oder gerochen. Es war nie oft zu Kämpfen gekommen. Prinzipien nicht schlimm, auch wenn es tage gegeben hatte in welchen ich Lust gehabt hätte ein paar Streunern das Fell zu versohlen aber gut. Zweibeiner, öffentlich sahen wir keinen von ihnen, ich mochte sie nicht gerne. Angst hatte ich dennoch nicht, sie waren wohl etwas dumm, aggressiv und meist vorhersehbar meiner Meinung nach. Schon oft hatte ich ahnt was sie nun taten.


____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG

Anzahl der Beiträge : 608
Ort : Meistens irgendwo in meiner verrueckten Fanatsywelt :)
BeitragThema: Re: Wald [12]   Sa Sep 26, 2015 3:05 pm

Maskenblume
"Ja, daran hab ich auch schon gedacht. Vor allem eine königin will nicht akzeptieren das ihre junge nicht perfekt sind. Ich glaube mit Dornenjunges stimmt etwas nicht. In vielerlei hinsicht sind königinnen echte nervensägen." Sie seufzte. "Es wäre vermutlich gut wenn ich dir mal Jagen beibringe. Heilerkatzen müssen zwar wenig kämpfen und jagen können, aber gewisse Grundlagen sind eigentlich ziemlich ratsam. Falls es einen streunerangriff gibt oder so"

/okay ^_^

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 

Vielen Dank für den Ava, Rattenbiss :3 *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: Wald [12]   Sa Sep 26, 2015 10:10 pm

Ahornblatt
Er lief mit den anderen immer weiter in Richtung der Grenze. Auf eine gewisse weise Freute er sich vielleicht auch darauf... Auf jedenfall würde er erst einmal Trinken gehen... Er hoffte nur das Cher ihm nicht mit der Patrouille über den Weg laufen würde.. Das würde wahrscheinlich nicht gut aus gehen. Vor allem wüsste er nicht wie er sich dann raus reden sollte ohne Cher irgendwie blöd da stehen zu lassen... Er hoffte einfach das sie falls sie da sein würde schlau genug wäre ihnen aus dem weg zu sein... Immer dieses Falls... Er machte sich dies bezüglich so viele Gedanken.. So viele die nicht einmal logisch waren. Wieso sollte sie auch ausgerechnet dort auftauchen? Hatte sie doch gar keinen Grund dazu !

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
300 Beiträge im RPG
 Anhänger des NachtClans!

Zwei Jahre NachtClan

fand 20 Törtchen beim Geburtstagsevent

Zeichenwettbewerb Juni 2016




Anzahl der Beiträge : 1287
Ort : In einem Haufen an Flausch
BeitragThema: Re: Wald [12]   Sa Sep 26, 2015 10:28 pm

Schlammfell

Schlammfell wurde schon ganz kribbelig in den Pfoten, wenn sie an das bevorstehende Bad dachte. Wie ein aufgeregtes Junges hüpfte sie zu Ahornblatt und fragte ihn im selben Ton: "Wie lang dauert es noch, bis wir am Bach sind?" Immerhin hatte die Älteste ja keine Ahnung, welchen Bachabschnitt die Patrouille gerade ansteuerte. Nicht, dass sie noch in den entlegensten Winkel des Waldes wollten und erst am Abend dort ankamen.


____________________________*meow*____________________________

Wenn Zeitnahe Posts von mir erwünscht sind, bitte kurz auf WA bescheid geben ;)

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: Wald [12]   So Sep 27, 2015 1:16 am

Ahornblatt
"wir müssten gleich da sein" sagte ich. Wir waren schließlich schon eine ganze weile unterwegs.. Auch hatten wir keine Umwege genommen weswegen wir nicht all zu lange brauchen sollten. Heute schienen noch keine Streuner hier entlang gekommen zu sein. Das beruhigte mich ein wenig... Ich hoffte das Schattenstern das hinaus geh verbot bald auf heben würden... Ich mochte dieses eingepferchte Gefühl nicht. Langsam füllte sich die Luft auch schon mit dem leicht feuchten Geruch der Grenze.

->> Zweibeinerort | NachtClan Grenze | kleiner Bach

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
ehemaliger Moderator
Abzeichen :

Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

Anzahl der Beiträge : 1223
Ort : Nördlich von Mitteldeutschland
BeitragThema: Re: Wald [12]   So Sep 27, 2015 11:41 pm

Wolfslied Post 12
"Zweibeinerstreuner sogar? Die haben dann ja einen recht langen Weg hinter sich", überlegte sie, "die Zweibeiner scheinen dann nicht gerade gut auf sie aufzupassen. Naja, solang es weniger sind als im Süden..." Sie war an der südlichen Grenze gewesen und das war ihr dann doch schon ein wenig viel zu viel gewesen, was sie dort an Streunerspuren gefunden hatten.

Angesprochen: Brombeerkralle

Lichtpfote Post 9
"Na, ich hoffe ja, dass wir nicht von Streunern angegriffen werden, auch wenn das momentan recht wahrscheinlich ist", meinte die Schülerin. Sie wirkte einen Moment nachdenklich, dann fragte sie: "Meinst du, es ist schlimm, was Minztau verbirgt?" Das würde gerade noch fehlen! Neben Schülern und Kriegern, die ihre Wunden nicht behandeln lassen wollten, auch noch eine Königin, die eventuell etwas Schwerwiegendes verschweigt.

Angesprochen: Maskenblume

____________________________*meow*____________________________


Von Finsterglut::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: Wald [12]   Mi Sep 30, 2015 6:23 am

Brombeerkralle
 
Ich nickte "Ja, so viele Streuner habe ich da bis jetzt noch nicht gerochen " erklärte ich kurz. Ich hätte nichts dagegen wenn Streuner erst mal da blieben wo sie hin gehörten. Das Bedeutete für uns weniger Verletzte Katzen und mehr Beute, Wir hatten zwar eine beute Knappheit dennoch musste da ja nicht sein, die streuner müssten selbst genug Beute haben.  Ich verstehe Streuner nicht. Bei denen gab es bestimmt nun reichlich an Kaninchen, vögeln und so. Ich konnte mir nicht vorstellen das das alles weg war, sie waren whl auch nciht so viele wie wir oder zumindest in nicht solch einer großen Gemeinschaft unterwegs.


<--- Lager
Krallenpfote

Ich trabte aus dem Ginstertunnel, recht schnell heraus. Schon gleich schaute ich mich in meiner Umgebung um. > Moos.. dur etwas Moos brauche ich< dachte ich mir dabei. Schade das Musktpelz doch etwas für mich hatte, es wäre alles einfacher geworden wenn die Ältesten alles hätten. Aber gut es brachte nichts sich auf zu regen, ich musste es tun. Ich suchte eine stelle lies das Moos dort fallen, ich spukte noch ein paar Moosfetzten aus dem Mund aus welche wirklich widerlich schmeckten. An einem Baumstamm fand ich schon gleich frisches Moos, ich Kratzte etwas ab, in der nähe war noch ein Stein welcher ebenfalls noch etwas Moos trug. Ich hatte beides Schnell abgekratzt und nahm es wider in denn Mund. Danach würde ich nur noch einmal laufen müssen. Ich ging schnell zurück, und durch denn Tunnel.

-----> Lager

____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
SternenClan Krieger
Abzeichen :

Der Super Keks
Dein erster Charakter
die Hexenjagd
 Anhänger des WolfsClans!

Anzahl der Beiträge : 4802
BeitragThema: Re: Wald [12]   So Okt 04, 2015 6:53 pm

Geisterwolf

Das lächeln blieb auf seinem Gesicht. Man konnte es auch als Grinsen bezeichnen, er setzte denn weg etwas schwungvoller fort. Er folgte keinem bestimmten weg, er ging einfach drauf los. Er wusste nicht genau wo der weg ihn hin führte, aber er hoffte zu keiner Patrouille. So feindselig es auch klang, er wollte sich noch niemanden anschließen, wollte keine fragen und wollte keine Antworten geben. In seinem Kopf sauste die Vergangenheit herum, die Gedanken lisen sein lächeln verschwinden seine Brust sich zusammen ziehen. Die Schritte des Katers würden Schneller, und energischer. Er war ein Kater welcher immer gelassen blieb und seien Wut nicht in kämpfen preis gab, er nutzte dazu das laufen. Er wurde immer Schneller bis zum endgültigen Laufen. Sämtliche Äste, Stöcker und ähnliches streiften ihn, gaben ihm einen kick zum weiter Laufen. Es war wie ein Ansporn als wären diese Äste seine feinde als wollte er ihnen entkommen, als wollte er alles schlechte von sich abwenden in der Hoffnung es nie wider zu Gesicht zubekommen. In jedem Schritt welchen er tat, floss Wut über die Vergangenheit. Er wollte vergessen, doch er wusste das alles gehörte zu ihm, das alles machte ihn aus das alles war ein teil von ihm. Er würde nur schlechte dinge vergessen wollen, die Guten würde er behalten wollen. Doch es gab nun mal nur beides zusammen. Er zog die Luft ein, es war wie ein Tornado welcher er einatmete. Beim laufen strömte der Wind stärker in ihn hinein. Er lies seines Wissens nach, Richtung grenze.

---→ Grenze/Zweibeiner

____________________________*meow*____________________________

verliebt  Tintenwolf, ich verzehre mich nach dir  verliebt

Oh, treues Krähenflaum.
Eure Worte entzückten mein Gehör.
Als Dankbarkeit eurer aufrichtigen untergebenheit gebe ich euch einen Keks.
Trotzdem, oh Krähe ,mag ich Tintenwolf lieber


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: Wald [12]   

Nach oben Nach unten
 
Wald [12]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 12Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald
» Wald & Lichtung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der NachtClan :: Das RPG :: » Die Territorien :: » Territorium NachtClan-
Gehe zu: