Schließe dich dem NachtClan oder dem WolfsClan an und beteilige dich an unserem spannenden Rollenspiel.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  Das Team  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Das NachtClan Forum ist seit dem 06.09 drei Jahre alt!
Hierarchie der Clans
NachtClan

Anführer:

Schattenstern

2. Anführer:

Frostherz

Heiler:

Maskenblume

Heilerschüler:

Flachspfote

WolfsClan

Anführer:

Wolf

2. Anführer:

//

Heiler:

Reserviert

Heilerschüler:

Reserviert

Begebenheiten
Jahreszeit:

Blattfülle

Tageszeit:

Sonnenaufgang (ca. 8:00 Uhr)

Wetter:

Es ist ein kühler Morgen. In der Nacht hatte es gewittert, dadurch findet man nun überall Pfützen im Territorium der Clans. Die Wolken sind bereits weiter gezogen alles ist von einer unangenehm feuchte bedeckt . Die Sonne scheint nun wieder.

Die Jagdbedingungen:

Sämtliche Nagetiere scheinen sich verkrochen zu haben. Vögel werden nun aktiv. Sie suchen im aufgewühlten und noch feuchten Boden nach Würmern, die es nun an die Erdoberfläche verschlägt. Auch Frösche sind nun vermehrt unterwegs!
Gästeaccount
Wir haben nun auch einen Gästeaccount. Diesen könnt ihr gerne nutzen wenn ihr den NachtClan besser kennen lernen wollt.

Login: Gästeaccount

Passwort: dernachtclan

(Am Rollenspiel kann mit dem Gästeaccount nicht teilgenommen werden).
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Neueste Themen
» Die Legende der Wächter - Rückkehr der Reinsten
von Gästeaccount Fr Jul 27, 2018 3:21 pm

» Bruchherz Krieger
von Drachenflamme So Jul 08, 2018 12:16 am

» Know who you are - Percy Jackson Forum
von Akasuna no Takumi So Jun 24, 2018 10:25 pm

» Vertretungen gesucht
von Schwarzschattenhimmel Mi Jun 13, 2018 6:17 pm

» Haselstreif // Kriegerin // WolfsClan
von Kürbispfote Di Jun 12, 2018 8:57 pm

» Schwarzschattenhimmel melde dich!
von Gast So Jun 10, 2018 10:28 pm

» Dunstjunges | WolfClan | ungeboren
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:01 am

» Mohnschatten | Kriegerin | NachtClan
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 1:00 am

» Hallo Möchte mich gerne bewerben
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:59 am

» Eistiger | Krieger | WolfsClan | Fertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:57 am

» Feuerkralle/ Unfertig
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:55 am

» Herbststurm| in Arbeit
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:49 am

» Minka | Kein Clan | 31 Monde | Streuner | Weiblich | In Bearbeitung
von Drachenflamme Mi Jun 06, 2018 12:47 am

» Die Wächterkatzen | FSK 12
von Akasuna no Takumi So Jun 03, 2018 8:23 pm

» Cats of Light and Shadow
von Eichel Sa Mai 19, 2018 2:52 pm

Unsere Partner

Unser Schwesterforum: MondClan Banner

Die Partner:
SonnenClan BannerSonnenClan BannerSandClan Banner
MondClan BannerMondClan BannerMondClan BannerMondClan Banner

Teilen | 
 

 Phobe - WolfsClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Phobe - WolfsClan   Do Mai 12, 2016 2:34 pm


» Phobe «

Charakter von © Leopardenzahn
Streuner > WolfsClan | 14 Monde | [Kriegerin] | Weiblich
Charakter

Ich bin eine eher stille Katze, die kaum mit anderen redet, außer wenn es sein muss. Dadurch könnten mich auch manche als zurückhaltend bezeichnen, was ich aber auf keinen Fall bin.

Stärken
• Ausdauer | Ich kann lange Strecken rennen, ohne dabei viel an Kraft zu verlieren
• Schwimmen | Ich kann sehr schnell schwimmen
• Fischen | Ich bin sehr gedudlig, weshalb mir das Fischen leicht fällt
• Geländejagd | Durch meine Ausdauer kann ich auf an Land nach Beute jagen
Schwächen
• Klettern | Ich kann mich kaum an der Rinde der Bäume festhalten
• Sprinten | Die Tempobeschleunigung auf kurze Strecken fällt mir sehr schwer
• Heilen | ich kann keine Wunden versorgen, da ich von soetwas einfach keine Ahnung habe
• Sehen | Ich bin auf dem rechten Auge fast blind

Aussehen

Gut, fangen wir bei meiner Statur an. Ich bin eine leicht schlanke und große Kätzin mit gut sichtbaren Muskeln. Dadurch könnten mich vielleicht manche Katzen für ein Männchen halten, aber das bin ich nicht. Meine Pfoten sind normalgroß, nur meine Ohren entsprechen nicht dem Durchschnitt, da sie ein wenig kleiner sind. Wenn wir schon bei meinen Pfoten sind, will ich auch noch sagen, dass meine Ballen einen satten Beigeton haben und meine Krallen spitz und fast durchsichtig sind.

Kommen wir zu meinem Fell. Es ist in den Farben weiß, schwarz und feuerrot gehalten. Meine Fellgrundfarbe ist das tiefe Schwarz, welches sich über meinen ganzen Körper verteilt. Meine Schnauze, ein Strich zwischen meinen Augen, ein Fleck auf meiner Brust und der Bereich unter meinen Augen ist weiß. Das Feuerrot findet sich nur an meinen Wangen, an meiner Schweifspitze und meinen Pfoten wieder. Mein Fell ist ein wenig mittellang, beinahe kurz, und hält mich dadurch in der Blattleere schön warm, außerdem schwitzte ich nicht sehr viel in der Blattgrüne, außer die Sonne scheint zu heiß vom Himmel.

Zum Schluss noch mein Gesicht. Es ist rundlich und fast herzförmig, wobei das Kinn ebenfalls rund ist. Dies alles lässt mich weiblich und auf keinen Fall männlich wirken, bis auf meine Muskeln vielleicht. Meine Nase hat fast die selbe Farbe wie mein rotes Fell, ist allerdings ein wenig heller. Meine Augen sind von einem satten und leicht hellen Gelb und sehen beinahe jeden misstrauisch an. Zumindest das Linke, da ich auf dem rechten Auge fast blind bin, was von einem Kampf mit einem anderen Streuner kommt. Deshalb trage ich auch eine Narbe über diesem Auge.

Bild:
 

Vorliebe
• Regen | Diese Art von Wetter hat eine Beruhigende Wirkung auf mich
• töten | Meinen Gegner zu quälen macht mir sehr viel Spaß, manchmal treibe ich es auch bis zum Tod
• Nacht | Auch diese Tageszeit wirkt beruhigend auf mich
• Kämpfe | Ich liebe den Adrenalinkick, den man dabei erhält
Abneigung
• schwache Katzen | Ich kann es gar nicht haben, wenn mein Gegner schwach ist oder sich nicht wehrt
• Schnecken | Diese Tiere sind .. unheimlich und schleimig
• Insekten | Auch diese Tiere finde ich unheimlich, man könnte sogar sagen, dass ich Angst vor ihnen habe
• Junge | Diese nervigen Fellbündel kann ich so gar nicht leiden!

Soziale Kontakte

Mutter: Irene | Streunerin | verschollen [fiktiv]
Vater: Dok | Streuner | verstorben durch Ratten [fiktiv]
Geschwister: Elise [W] | Streunerin | verstorben an Herzversagen [fiktiv]
Jungen: /
(ehm.) Mentor: /
(ehm.) Schüler:  /
Freunde:
Feinde:


Vergangenheit

Eigentlich sind sich meine Eltern zufällig begegnet und konnten sich anfangs überhaupt nicht ausstehen. Sie hassten einander und hätten wohl nie zu träumen gewagt, dass aus diesem Hass später Liebe wird. Doch so kam es und auch, dass Irene bald darauf trächtig wurde und zwei gesunde Kätzinnen zur Welt brachte, so dachten meine Eltern zumindest.

Sie nannten meine Schwester Elise und mich Phobe. Uns gefielen die Namen und wir wuchsen glücklich auf, uns wurde viel beigebracht und erklärt, hauptsächlich von unserer Mutter, da Dok sehr oft unterwegs war. Sie lehrte uns schon in Jungentagen, wie man schwimmt klettert. Leider habe ich das Klettern nie hinbekommen, Elise konnte beides auf Anhieb. Doch als wir eines Tages schwimmen waren, ging meine Schwester plötzlich unter und war nicht mehr zu sehen. Irene und ich suchten sie und fanden ihren Körper am Grund des Flusses wieder, von wo aus wir sie wieder nach oben und an Land brachten. Leider mussten wir feststellen, dass sie tot war, ob nun durch das Wasser oder etwas Anderes blieb uns unklar.

Meine Eltern und ich verfielen in Trauer um Elise, ich rappelte mich jedoch schnell wieder auf und versuchte nach vorne zu blicken. Irene tat es mir gleich, nur Dok wollte nicht aufhören zu trauern. So kam es, dass eines Nachts Ratten unser Zuhause angriffen und alles und jeden vernichteten, was sich ihnen in den Weg stellte. So auch mein Vater, der die Leiche seiner Tochter beschützen wollte, da wir sie noch nicht begraben hatten. Dok wurde von den Tieren getötet, Elise's Körper zerfetzt. An diesem Tag fand ich meine Faszination im Töten und Kämpfen, die mich zu dem gemacht hat, was ich heute bin.

Meine Mutter hatte sich zu diesem Zeitpunkt mit mir versteckt, weshalb wir den Angriff überlebten. Ich war nämlich erst 7 Monde als das geschah und sie meinte, dass ich ja mein ganzes Leben noch vor mir hatte, weshalb sie mich beschützte. Nach diesem Ereignis lebten wir ohne meinen Vater weiter und waren somit nur noch zu zweit. Allerdings sollte das nicht für immer so bleiben, wie ich jeden Tag gehofft hatte.

Denn als ich eines Morgens aufwachte, war meine Mutter nicht da. Ich machte mir keine Sorgen, da sie ja auf der Jagd hätte sein können, doch als sie bei Sonnenhoch noch immer nicht zurück war, machten sich doch Sorgen in mir breit. Ich begann sie zu suchen und lief in den Wald. Ich streifte umher und versuchte sie zu finden, wodurch ich nicht auf den Weg achtete und mich verlief. Ab diesem Zeitpunkt wurde mir bewusst, dass ich nun auch noch Irene verloren hatte und von nun an alleine war. Zuerst jagte mir diese Erkenntnis Angst ein, doch langsam gewöhnte ich mich daran und fand es sogar fantastisch unabhängig zu sein.

Ich brachte mir selbst noch viel bei und verbesserte einige meiner Fähigkeiten. Ich geriet oft und gerne in Streitereien und Kämpfe mit anderen Streunern und erweiterte mein Kampfwissen. Doch ich geriet auch in solche Kämpfe, aus denen ich nur schwer und verletzt wieder herauskam. So auch in einem Kampf, in welchem ich beinahe mein rechtes Augenlicht verloren hatte, hätte ich nicht rechtzeitig aufgegeben. Trotzdem hatte mein Gegner es geschafft, es mir halb zu nehmen, doch ich fand einen Weg um damit klarzukommen.

Seitdem streife ich durch die Welt und würde bald dem WolfsClan begegnen, was ich aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht weiß.



Sonstiges:
Regeln gelesen: Ja
Inaktivität: Sie soll krank werden und bei längerer Inaktivität [4 Wochen] soll sie sterben
Anderes: /




© Rattenbiss

Nach oben Nach unten
avatar
Preiset das Frettchen!
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!

die Hexenjagd

Zeichenwettbewerb Juni 2016





Anzahl der Beiträge : 8572
Ort : In meinem Geheimversteck. :v
BeitragThema: Re: Phobe - WolfsClan   Di Jun 07, 2016 10:49 am

Ist der Charakter fertig?
Meld dich wenn sie fertig ist und nehm dann das unfertig aus dem Titel. ^-^

____________________________*meow*____________________________



"reden" | "denken" | träumen | handeln


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nachtclan.com
avatar
Moderator
Abzeichen :
Der Super Keks
Dein erster Charakter
Danke an das treue Team!
300 Beiträge im RPG
Pfote der Treue
die Hexenjagd

Zwei Jahre NachtClan
 Seelenfänger



Anzahl der Beiträge : 3760
Ort : Bayern
BeitragThema: Re: Phobe - WolfsClan   So Jun 26, 2016 12:35 pm

huhu,

bitte bis zum 03.07 fertig stellen


LG Feder

____________________________*meow*____________________________

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: Phobe - WolfsClan   

Nach oben Nach unten
 
Phobe - WolfsClan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bärenpfote // Wolfsclan // fertig
» Lager WolfsClan [15]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der NachtClan :: Archiv :: » Archiv  :: » Die Steckbriefe-
Gehe zu: